Gerd Rödiger, “Crawler”

Gerd Rödiger, “Crawler”

“Geschichten aus einer anderen Zukunft” verspricht uns Gerd Rödiger in seinem neuen eBook. Der Autor hat eine vielversprechende Bibliografie. So veröffentlichte er z. B. bereits mehrere seiner Storys im renommierten c’t Magazin und auch im Verlag vom kultigen Robsie Richter aus Hanau.

Read more »

Interview mit Uwe Post

Interview mit Uwe Post

Unser Chefredax hat ein neues Buch veröffentlicht: “Sterne in Asche”. Moment mal … mehrere Sterne? Zu Sternenstaub zermahlen? Grund genug,  da mal nachzuhaken, bevor es unsere Sonne auch noch erwischt …

Read more »

Neu: Cat Crimson & Alana Troy, “Lovegoods Mission”

Neu: Cat Crimson & Alana Troy, “Lovegoods Mission”

Natürlich soll, kann, darf SF auch erotisch sein! In der Reihe “Planetary Lust” ist jetzt der erste Titel erschienen. Hier steuert Captain Lovegood ihr vollbesetztes Raumschiff in die düsteren Weiten des Alls, um allerart Kreaturen zu begegnen und auf erotische Weise kennenzulernen …

Read more »

Neu: Ren Dhark Band 51 “Das Geheimnis des Hyperkalkulators”

Neu: Ren Dhark Band 51 “Das Geheimnis des Hyperkalkulators”

In der Serie “Ren Dhark” ist ein neuer Titel erschienen: Band 51 der Haupt-Serie “Weg ins Weltall” unter dem Titel “Das Geheimnis des Hyperkalkulators”: Ein Hyperkalkulator droht damit, die Bevölkerung…

Read more »

Neu: “Weil ich John Lennon bin” (Antho)

… SF-Texte zu bekannten Bands scheinen ja gerade in Mode zu sein. Gut so! Je mehr Mode, desto mehr SF. Die jüngste Veröffentlichung aus diesem Bereich ist eine Beatles-Anthologie. Bartholomäus Figatowski…

Read more »

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Marco Rauch wurde 1984 geboren, lebt und arbeitet in Wien. Mit 16 Jahren schrieb er seine ersten Kurzgeschichten, die vorwiegend im Sci-Fi-Genre spielen, aber auch surreale und fantastische Elemente beinhalteten.…

Read more »

Termine

  • 3. Oktober 2014Outer Space
  • 21. März 2015Dort.CON
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum