Allgemein

Sternentreck

Sternentreck

So oder so ähnlich könnte sie heißen, die neue Star Trek Trilogie aus deutscher Feder 😉 Aber Spaß beiseite, natürlich freuen wir uns, dass bald  Star Trek Romane von deutschen Autoren herauskommen – und zwar bei Cross Cult, ab Juli 2016. Also pünktlich zu „Star Trek Beyond“. Dies meldete die Marketingabteilung des Ludwigsburger Verlags.

Read more »

E-Books, die’s drauf haben: „Quantum Suicide“ von David Schwertgen

E-Books, die’s drauf haben: „Quantum Suicide“ von David Schwertgen

Neulich erschien ein neues E-Book im Du-Lac-Verlag, der bereits mit einem anderen Werk positiv auffiel. Flugs gelesen, erwies sich auch „Quantum Suicide“ von David Schwertgen als Treffer. Der Autor, dessen Wurzeln unverkennbar im Medien-Milieu liegen, präsentiert ein mehr als ordentlich geschriebenes Erstlingswerk über einen Patienten, der sich in eine neuartige Art der psychologischen Betreuung begibt:…

Read more »

Michael Iwoleit mit klarem Standpunkt

Michael Iwoleit mit klarem Standpunkt

Michael K. Iwoleit hat schon zahlreiche SF-Preise und Nominierungen erhalten. Als Mitherausgeber von Nova trägt er dazu bei, dass die Storyszene in Deutschland lebendig bleibt. Außerdem schreibt er immer wieder Essays und Artikel zur SF-Literatur. Lesen Sie nun exklusiv bei uns seine Meinung zur literarischen Einordnung aktueller SF, die er bereits in TERRAsse (Begleitheft zum…

Read more »

Künstlerportrait Thomas Hofmann

Künstlerportrait Thomas Hofmann

Thomas ist schon seit den 80ern fester Bestandteil der hiesigen SF-Szene. Zunächst im Osten (Andymon, ASFC), schon bald aber auch im Westen sorgte er für fantasievolle Illustrationen und Buchcover. Nach Wilko Müller erzählt also jetzt ein weiteres SF-Urgestein aus seinem Leben als Kreativer und Szene-Supporter …

Read more »

Interview mit Wilko Müller

Interview mit Wilko Müller

Wer kennt sie noch, die alten Fanzines, Anthologien und Netzprojekte? Wilko hat ein legendäres davon herausgegeben: Solar-X. Viele (angehende) Autoren von damals sind heute hoch angesehene Vertreter der deutschen SF-Schreibkunst. Wir haben Wilko einige Fragen über das Gestern gestellt … aber auch über das Heute und Morgen:

Read more »

Interview mit dem LARP-Macher Pascal Fellinger

Interview mit dem LARP-Macher Pascal Fellinger

Pascal Fellinger organisiert zusammen mit seinem „Black Diamond“ Team regelmäßige Liverollenspiele (LARPs), bei denen der Alltag vergessen wird. dsf hat ihm einige vollkommen alltägliche Fragen gestellt:  

Read more »

Rezension: „Die Welt mein Herz“ (Theaterstück v. Mario Salazar)

Rezension: „Die Welt mein Herz“ (Theaterstück v. Mario Salazar)

<schnipp> … Die Welt mein Herz (nicht Paco Rabanne)! Was letzten Samstag noch so geschah:

Read more »

DSFP 2015: Die Ergebnisse

Es ist entschieden! Der DSFP 2015 hat zwei Gewinner. Aber auch die anderen Platzierungen sind erwähnenswert. So freuen sich Chefredakteur Sven Klöpping (sternwerk) und sein Compagnon Michael Haitel (p.machinery) auch über den 2. und 3. Platz in der Kategorie Kurzgeschichten. Hier die Ergebnisse im Überblick:

Read more »

Interview mit Dr. Heiner Wolf (Galactic Developments)

Interview mit Dr. Heiner Wolf (Galactic Developments)

Galactic Developments ist die fakten- und fiktionsgestützte Historie unserer benachbarten Sonnensysteme und insbesondere der Menschheit bis hinein in eine weit entfernte Zukunft. Fremde Völker, neuartige Technologien, ungeahnte Konflikte – alles was ein gutes SF-Universum ausmacht. Wir haben mit dem Schöpfer Heiner Wolf gesprochen:

Read more »

Interview mit Andreas Suchanek und Balthasar v. Weymarn

Interview mit Andreas Suchanek und Balthasar v. Weymarn

Andreas Suchanek (nicht zu verwechseln mit dem bekannten Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Andreas Suchanek) ist Co-Autor bei verschiedenen Heftromanserien, darunter auch Maddrax und Professor Zamorra. Zudem hat er mit Heliosphere 2265 ein eigenes Universum erschaffen, in dem er sich frei austoben kann. Mittlerweile sind dort stolze 26 Bücher erschienen (Greenlight Press). Jüngst hat Balthasar von Weymarn…

Read more »

Termine

  • 12. März 2016Manga Comic Con Leipzig
  • 21. März 2016DortCon
  • 2. April 2016Osterfantreff
  • 22. April 2016Raum & Zeit Continuum IV
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum