Aktuelles

Neu: „Apatheia“ – SF-Storys von Guido Seifert

Neu: „Apatheia“ – SF-Storys von Guido Seifert

Soeben erschienen ist die Story-Sammlung „Apatheia“ von Guido Seifert. Sie enthält 13 Kurzgeschichten, zwei davon nagelneu. Guido Seifert ist für seine anspruchs- und stimmungsvollen Kurzgeschichten schon lange in der Szene bekannt. Eine Sammlung seiner besten Geschichten lohnt sich also sicher für Fans guter deutscher SF. Das Taschenbuch kostet 16,90 EUR, es gibt auch E-Books für…

Read more »

Artikelverweis: Hochliteratur vs. SF

Von Ende 2015 ist dieser Artikel im Magazin Cicero, der sich mit den Grundlagen des Hochliteraturdiskurses in der SF beschäftigt. Ja oder nein ist da wohl eher nicht die Frage, sondern „Wie“ und „Macht das Sinn“, ja interessiert das den gemeinen SF-Fan/Feuilletonisten überhaupt?

Read more »

Shortlist „Skoutz Award“

Die Shortlist für den Skoutz Award steht fest. Sie ergibt sich zu 50 % aus Leserstimmen und zu 50 % wird sie von einer Jury aus Fachleuten bestimmt.

Read more »

Jan Decker, „Amaryllis“ (2009)

Jan Decker schreibt. Unter anderem SF-Hörspiele. Gerade in diesen Tagen, wo Terror von überallher zu kommen scheint, ist das Thema seines 2009 gesendeten Hörspiels „Amaryllis“ aktueller denn je …

Read more »

SWR-Krimi: „Tatort – HAL“

Der SWR bringt in seiner „Tatort“-Reihe auch Krimis, die in der nahen Zukunft spielen, so auch in „Tatort – HAL“. Autor und Regisseur Niki Stein geht es dabei um die Logik der Datenauswertung bis hin zur Frage, wer eigentlich die Macht über unsere Daten und unser Leben hat. Der 19. Fall der Stuttgarter Kommissare Thorsten…

Read more »

Neu: „Unsterblich“ von Jens Lubbadeh

Neu: „Unsterblich“ von Jens Lubbadeh

Mangels Raumschiffe und Laserwaffen läuft dieser Roman nicht im SF-Programm des Heyne-Verlages, aber selbstverständlich handelt es sich um einen Roman „unsereres“ Genres: In „Unsterblich“ entwirft Jens Lubbadeh das Bild einer Zukunft, in der Menschen nach dem Tod als Hologramme weiterleben. DIESE ZUKUNFT IST NUR EINEN KLICK ENTFERNT Der Traum der Menschheit vom ewigen Leben ist…

Read more »

Neu: Perry Rhodan Jupiter

Fans aufgepasst: Eine neue PR-Miniserie geht an den Start. Mit „Kristalltod“ von Wim Vandermaan ist der Anfang gemacht. Wie schon bei anderen Miniserien kann auch für Perry Rhodan Jupiter ein Mini-Abo abgeschlossen werden (Jupiter-Edition), das für alle zwölf Bände gilt. Die Macher: „… am 22. Juli kommt Band 2 unter dem Titel »Das Artefakt von…

Read more »

Neu: In 80 Storys um die Welt

Neu: In 80 Storys um die Welt

Eine neue Anthologie mit internationalen wie deutschen Storys ist bei Saphir im Stahl erschienen. Originaltitel: „Rund um die Welt in mehr als 80 SF-Geschichten“. Unglaubliche 650 Seiten, 41 Länder, 94 Autoren sind enthalten!!! Ist klar, dass das Buch dann auch etwas teurer ist, gell. Aber es lohnt sich! Eine Story von mir ist auch dabei.

Read more »

Neu: Corona Magazin als Hörbuch

Neu: Corona Magazin als Hörbuch

Wir haben unser dsf-eBook, das Corona Magazin hat jetzt eine schöne Artikelsammlung als Audiobook für 2,49 EU. „Die Corona-Audiothek enthält ausgewählte Reportagen, Kolumnen und Rezensionen des Corona Magazine der letzten 18 Jahre.“ Wir wünschen gute Unterhaltung!

Read more »

Erschienen: Anja Kümel, „V oder die vierte Wand“

Erschienen: Anja Kümel, „V oder die vierte Wand“

Stellt euch vor, ihr macht eine Kreuzfahrt. Schön übers Mittelmeer schippern! Bei eurer Ankunft stellt ihr jedoch fest, dass Jahrzehnte vergangen sind und die Welt sich drastisch geändert hat … Genau das passiert einem der Protagonisten in Anja Kümmels Roman „V oder die vierte Wand“.

Read more »

Termine

  • 30. Juni 2016Ausstellung: SF-Film-Motive "Things to come"
  • 12. August 2016MediKonOne
  • 28. August 2016 20:00Film: "Tatort - HAL"
  • 15. Oktober 2016Darmstadt Space Days 2016
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum