Artikel

Sternentreck

Sternentreck

So oder so ähnlich könnte sie heißen, die neue Star Trek Trilogie aus deutscher Feder 😉 Aber Spaß beiseite, natürlich freuen wir uns, dass bald  Star Trek Romane von deutschen Autoren herauskommen – und zwar bei Cross Cult, ab Juli 2016. Also pünktlich zu „Star Trek Beyond“. Dies meldete die Marketingabteilung des Ludwigsburger Verlags.

Read more »

Blick hinter die Kulissen von „Biom Alpha“

Blick hinter die Kulissen von „Biom Alpha“

Seit knapp zwei Wochen ist die neue deutsche SF-Serie BIOM ALPHA (biomalpha.de) auf dem E-Book-Markt. Einiges an dieser Serie ist anders als bei anderen – Grund genug für ein kleines Frage-Antwort-Spiel mit dem „Obersten Bionauten“, Uwe Post. Worum geht es in BIOM ALPHA? Die Serie spielt in der nahen Zukunft: Ein Schwarm fremdartiger, offenkundig biologisch…

Read more »

Michael Iwoleit mit klarem Standpunkt

Michael Iwoleit mit klarem Standpunkt

Michael K. Iwoleit hat schon zahlreiche SF-Preise und Nominierungen erhalten. Als Mitherausgeber von Nova trägt er dazu bei, dass die Storyszene in Deutschland lebendig bleibt. Außerdem schreibt er immer wieder Essays und Artikel zur SF-Literatur. Lesen Sie nun exklusiv bei uns seine Meinung zur literarischen Einordnung aktueller SF, die er bereits in TERRAsse (Begleitheft zum…

Read more »

Rezension: „Die Welt mein Herz“ (Theaterstück v. Mario Salazar)

Rezension: „Die Welt mein Herz“ (Theaterstück v. Mario Salazar)

<schnipp> … Die Welt mein Herz (nicht Paco Rabanne)! Was letzten Samstag noch so geschah:

Read more »

Kurd-Laßwitz-Preis 2015

Auch die Gewinner des Kurd-Laßwitz-Preises stehen nunmehr fest. In der Rubrik „bester deutschsprachiger SF-Roman“ gewann „Drohnenland“ von Thomas Hillenbrand. Die beste Kurzgeschichte/Erzählung schuf Fabian Tomaschek mit „Boatpeople“ (erschienen in EXODUS 31). Die genauen Ergebnisse in diesen und den anderen Kategorien erfahrt ihr auf der Homepage des Preises. Wir gratulieren allen Gewinnern!

Read more »

MegaFusion-Streitgespräch

MegaFusion-Streitgespräch

Das Gespräch führten Sven Klöpping und Andreas Winterer, der hiesigen Redaktion natürlich gänzlich unbekannt, völlig unvoreingenommen, objektiv und ohne jegliches Eigeninteresse … 😉

Read more »

Das war der DORT.con 2015

Das war der DORT.con 2015

Wie in jedem ungeraden Jahr lud Dortmund zur SF-Convention ins Fritz-Henßler-Haus. Die Ehrengäste waren Chris Beckett, Karsten Kruschel und Lothar Bauer. Wie immer überzeugte der Con mit einer souveränen Organisation und bester Stimmung. Aber es gab auch was für’s Auge. Wie schon bei vielen Veranstaltungen von Fantasy-Kollegen liefen einige Besucher in aufwändigen Verkleidungen herum, und…

Read more »

E-Books, die’s drauf haben: „Neulich in der Galaktischen Union“ von Miguel de Torres

E-Books,  die’s drauf haben: „Neulich in der Galaktischen Union“ von Miguel de Torres

Neulich erschien im Du-Lac-Verlag ein E-Book, das es in sich hat: Denn nicht allzu häufig finden sich in dieser Konstellation bissiger Humor und souveräne Schreibe zusammen, um einen von vorn bis hinten unterhaltsamen SF-Roman zu produzieren. Dem Roman „Neulich in der Galaktischen Union“ von Miguel de Torres – einem Deutschen, der in Thailand lebt –…

Read more »

Interview mit Uwe Post

Interview mit Uwe Post

Unser Chefredax hat ein neues Buch veröffentlicht: „Sterne in Asche“. Moment mal … mehrere Sterne? Zu Sternenstaub zermahlen? Grund genug,  da mal nachzuhaken, bevor es unsere Sonne auch noch erwischt …

Read more »

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Marco Rauch wurde 1984 geboren, lebt und arbeitet in Wien. Mit 16 Jahren schrieb er seine ersten Kurzgeschichten, die vorwiegend im Sci-Fi-Genre spielen, aber auch surreale und fantastische Elemente beinhalteten. Nach einer Veröffentlichung in einem deutschen Sci-Fi-Magazin und der selbstständig publizierten Kurzgeschichtensammlung Black Desert ist Hard Boiled sein erster Roman. (Quelle: Literra)

Read more »

Termine

  • 12. März 2016Manga Comic Con Leipzig
  • 21. März 2016DortCon
  • 2. April 2016Osterfantreff
  • 22. April 2016Raum & Zeit Continuum IV
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum