Artikel

Interview mit Uwe Post

Interview mit Uwe Post

Unser Chefredax hat ein neues Buch veröffentlicht: “Sterne in Asche”. Moment mal … mehrere Sterne? Zu Sternenstaub zermahlen? Grund genug,  da mal nachzuhaken, bevor es unsere Sonne auch noch erwischt …

Read more »

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Interview mit dem ESFS-Award-Gewinner Marco Rauch

Marco Rauch wurde 1984 geboren, lebt und arbeitet in Wien. Mit 16 Jahren schrieb er seine ersten Kurzgeschichten, die vorwiegend im Sci-Fi-Genre spielen, aber auch surreale und fantastische Elemente beinhalteten. Nach einer Veröffentlichung in einem deutschen Sci-Fi-Magazin und der selbstständig publizierten Kurzgeschichtensammlung Black Desert ist Hard Boiled sein erster Roman. (Quelle: Literra)

Read more »

Das war der Buchmesse.Con 2014

Das war der Buchmesse.Con 2014

Mit 560 Beteiligten stellte der BuCon in Dreieich einen neuen Besucherrekord auf. Dank einer großzügigeren Gestaltung der Räumlichkeiten traten Fantasy- und SF-Fans einander trotzdem nicht auf die Füße, es sei denn mit Absicht. Natürlich hat sich am Übergewicht der Fantasy im Vergleich zur SF nicht viel geändert, aber es gibt trotzdem für dsf einiges zu…

Read more »

EBooks, die’s drauf haben: “Zola – Erwachen” von Max Mann

EBooks, die’s drauf haben: “Zola – Erwachen” von Max Mann

Nach einem interstellaren Krieg sind die unterlegenen Menschen Leibeigene und Zwangsarbeiter der “Besitzer”. Ihr Leben ist nichts wert; wenn sie nicht mehr arbeiten können, landen sie in sogenannten Biofabriken. Das Mädchen Zola wächst in einem Heim auf und wird als Erntehelferin auf einen Dschungelplaneten gebracht. Dies bildet den Auftakt zu einem dramatischen Planetenroman, der von…

Read more »

Reingehört: MB Raumkadett 1 – Aufbruch zu den Sternen

Reingehört: MB Raumkadett 1 – Aufbruch zu den Sternen

Mark Brandis gibt es jetzt auch in jung: der 13jährige Mark Brandis schleicht sich auf ein Raumschiff, um zur Venus zu gelangen. Als das Schiff auf einer Gefängnisstation einen Zwischenstopp macht, gerät er in sein erstes Abenteuer.

Read more »

Reingeschaut: Son of the Sun

Reingeschaut: Son of the Sun

Robert Heracles und Ingo Schwedler haben im Thenextart Verlag (Comic Indie Produktionen) einen interessanten Comic veröffentlicht. Darin geht es um einen Inka-Nachfahren, der für die terranischen Truppen einen Außenposten weit draußen im Weltall zurückerobern soll …

Read more »

Interview mit T.R.P. Mielke

Interview mit T.R.P. Mielke

  T.R.P Mielke ist seit Jahrzehnten eine lebende Legende der deutschsprachigen SF-Szene. Er schrieb viele Romane, räumte etliche Preise ab und arbeitete quasi “nebenher” in wichtigen Positionen der internationalen (Werbe-)Industrie. Wir stellten ihm einige Fragen zu seinem Schaffen, der deutschen SF-Szene und dem “Sakriversum” …

Read more »

Ebooks, die’s drauf haben: “Nano” von Alpha O’Droma

Ebooks, die’s drauf haben: “Nano” von Alpha O’Droma

Der Ebook-Markt ist, vorsichtig ausgedrückt, unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf jetzt in lockerer Folge Tipps zu brauchbaren SF-Ebooks deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen. Heute besprechen wir: “Nano” von Alpha O’Droma. Man mag von Nanobots halten,…

Read more »

KLP 2014 Preisträger

Die Gewinner des diesjährigen Kurd-Laßwitz-Preises stehen fest! In der Romankategorie gewann wenig überraschend: Wolfgang Jeschke: Dschiheads Der Roman gewann bereits den DSFP und ist damit zweifach ausgezeichnet worden. Mehr geht nicht, Gratulation! Beste deutschsprachige SF-Erzählung: Michael Marrak: Coan Sloterdykes diametral levitierendes Chronoversum Den Sonderpreis für herausragende Leistungen erhält Martin Kempf und sein Team für 300…

Read more »

Ebooks, die’s drauf haben: “Der dritte Versuch” von Sven Svenson

Ebooks, die’s drauf haben: “Der dritte Versuch” von Sven Svenson

Der Ebook-Markt ist, vorsichtig ausgedrückt, unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf jetzt in lockerer Folge Tipps zu brauchbaren SF-Ebooks deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen. Den Anfang macht “Der dritte Versuch”, eine Storysammlung von Sven Svenson.

Read more »

Termine

  • 3. Oktober 2014Outer Space
  • 21. März 2015Dort.CON
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum