Ebooks

Rezension: „sefer chajim – und andere böse Geschichten“ von Dieter Bohn

Rezension: „sefer chajim – und andere böse Geschichten“ von Dieter Bohn

Grundsätzlich stehe ich den selbstverlegten Werken von Möchtegernautoren ja sehr (sehr sehr) kritisch gegenüber. Hier haben wir mal wieder die berühmte Ausnahme der Ausnahmen. Ein kleines schmales Büchlein, gerade mal 66 Seiten umfassend, das nur wenige Geschichten enthält: „sefer chajim“, „Schneekugel“, „Wäldchen ohne Wiederkehr“, „Der Tannenbusch-Zwischenfall“, „Navi-virus“, „Nichts da!“, „Hamam“, „Ein letzter Freundschaftsdienst“ Die Titelgeschichte…

Read more »

Neu: „Im Schatten von Xibalba“ – Mayapunk!

Neu: „Im Schatten von Xibalba“ – Mayapunk!

Die erste Mayapunk-Anthologie der Welt ist erschienen. Enthalten sind zahlreiche Storys, in denen es um Alientechnologie, die Maya und die alten Germanen geht  …

Read more »

Rezension: „In die Finsternis“ von Scott McLeary

Rezension: „In die Finsternis“ von Scott McLeary

*Spoileralarm* Schon das erste Kapitel, welches versucht wurde, geheimnisvoll zu halten, hat im Groben schon den Schleier der Idee zu weit gehoben, als dass sie später im Buch überraschen konnte. Noch ehe man erfährt, dass etwas nach dem Meteoriteneinschlag von vor 66 Millionen Jahren unter der Erde überlebt hat, durchlebt man den zweiten Weltkrieg aus…

Read more »

Neu: Norbert Fiks, „Zeit für die Schicht“

23 SF-Kurzgeschichten vereint dieser Band, der sowohl als eBook als auch als Paperback erhältlich ist. Im SF-Netzwerk gibt es bereits eine Diskussion zum Buch, von Herrn Fiks wurde auch eine Leseprobe zur Verfügung gestellt.

Read more »

E-Books, die’s drauf haben: „Das Amt für versäumte Ausgaben“ von Uwe Hermann

E-Books, die’s drauf haben: „Das Amt für versäumte Ausgaben“ von Uwe Hermann

Selten nur empfehlen wir im Selbstverlag erschienene E-Books, noch seltener Story-Sammlungen, die allgemein bei Verlagen als unverkäuflich wie drei Tage altes Brot gelten. Einem Sechser im Lotto gleicht dann wohl eine vom Autor selbst verlegte Story-Sammlung, die nicht nur für empfehlenswert befunden wurde, sondern auch statt heutzutage üblicher Dystopien mit einer ordentlichen Portion Humor daherkommt.…

Read more »

PR Space Thriller digitalisiert

PR Space Thriller digitalisiert

Vor fast zwanzig Jahren machten die PR-Macher einen kurzen Ausflug in die Welt der Space-Krimiliteratur. Herausgekommen waren damals vier neue Romane, die an Krimi-Motiven interessierte Leser an PERRY RHODAN heranführen sollten. Diese nachgefragten Sammlerstücke wurden jetzt digitalisiert neu aufgelegt.

Read more »

BB eBook Event 2016

BB eBook Event 2016

Einen vollen Monat lang präsentieren die Macher des BB eBook Events Lesungen und Symposien zur SF und phantastischer Literatur. Wo? „Im Internet“. Genauer: in SecondLife.

Read more »

Gratis: Frank W. Haubold, „Das Licht in der Ferne“

Gratis: Frank W. Haubold, „Das Licht in der Ferne“

„Spirituelle Kurzgeschichten“ bietet dieser elektronische Sammelband vom bekannten deutschen SF-Autor Frank W. Haubold, der im Moment gratis auf Amazon zu haben ist. Also schnell zugreifen! Hier geht’s zum Buch.

Read more »

Neu: Joe und Craig 2

Neu: Joe und Craig 2

„Joe und Craig sind zurück. Nach ihrer Begegnung mit dem zweifachen Josef Stalin und einer zornigen, bösartigen Dämonenbrut (Episode 1: Der doppelte Stalin), geraten die beiden paranormal begabten Agenten aus Irland und Schottland diesmal in den Bann der Lowlander und erneut droht dem Britischen Empire die Vernichtung. “

Read more »

Deutsche SF gewinnt Amazons Selfpublisher-Preis

Deutsche SF gewinnt Amazons Selfpublisher-Preis

Man mag es kaum glauben, aber ausgerechnet ein SF-Roman hat Amazons „kindle storyteller“ Selfpublisher-Preis gewonnen: „Paradox – Am Abgrund der Ewigkeit“ von Phillip P. Peterson. Mit einer geradlinigen Hard-SF-Story begeistert der Autor offenbar nicht nur SF-Fans, denn die alleine hätten nicht genug Stimmen ausgemacht. Auch wenn es einige kritische Rezensionen gibt (aber bei welchem Buch…

Read more »

Termine

  • 16. Juni 2017U-Con/EuroCon Dortmund
  • 2. September 2017Phantastika
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum