Neuerscheinungen

Neu: „Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili“ von Uwe Post

Neu: „Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili“ von Uwe Post

Soeben ist im Atlantis-Verlag der neue satirische Roman von Uwe Post erschienen: „Walpar Tonnraffir und die Ursuppe mit extra Chili“. Es handelt sich dabei um den (unabhängig lesbaren) Nachfolger des 2011 mit dem DSFP und KLP ausgezeichneten Romans „Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes“. Walpar Tonnraffir hilft einem Außerirdischen namens Hatsu Chili gegen die ominösen Veranstalter,…

Read more »

Neu: „Kirkasant“ von Axel Kruse

Neu: „Kirkasant“ von Axel Kruse

Im Atlantis-Verlag legt der frühere DSFP-Preisträger Axel Kruse seinen neuen Roman unter dem Titel „Kirkasant“ vor. Kirkasant, ein Planet am Rande des Nichts. Sowohl das terranische Reich als auch das Königreich Derolia erheben Anspruch auf diese Welt: die Terraner, um sie als Aufmarschgebiet gegen abtrünnige Kolonien zu benutzen, die Derolianer, um eine Pufferzone zu ihrem…

Read more »

Neu: „Versuchsreihe 13“ von Uwe Hermann

Neu: „Versuchsreihe 13“ von Uwe Hermann

Der erste Roman von dem für seine Kurzgeschichten bekannten Uwe Hermann ist jetzt im Atlantis-Verlag erschienen. Hamburg unter Quarantäne. Mit Nanorobotern infizierte Menschen laufen Amok und töten jeden, der sich ihnen in den Weg stellt. Die Ausbreitung der Seuche scheint unaufhaltsam, selbst der Tod kann sie nicht stoppen. Florian Richter, ehemaliger Polizist und Leiter eines…

Read more »

Neu: Ren Dhark „Weg ins Weltall“ Band 69 und Unitall Band 34

Neu: Ren Dhark „Weg ins Weltall“ Band 69 und Unitall Band 34

Es sind zwei neue REN DHARK-Bücher erschienen: REN DHARK „Weg ins Weltall“ Band 69 unter dem Titel „Ein sicherer Hort?“: Der Utare Yak Yakis erweist sich als harter Brocken für die GSO-Agenten Ömer Giray und Liv Sanders. Bevor sie mit ihren Ermittlungen in Sachen der illegalen Cyborg-Technologie fortfahren können, müssen sie zuerst ein Mittel gegen…

Read more »

Neu: EXODUS 36

Neu: EXODUS 36

Soeben erschienen ist die 36. Ausgabe des SF-Magazins EXODUS. Diesmal handelt es sich um einen Sammelband zum Thema „Bibliotheken“ anlässlich des 30-Jährigen Bestehens der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Vertreten in dieser wie immer reich illustrierten Ausgabe sind folgende Autoren: Victor Boden, Manfred Borchard, Christian Endres, Tino Falke, Uwe Hermann, Hans Jürgen Kugler, Jaqueline Montemurri, Uwe Post,…

Read more »

Neu: „Junktown“ von Matthias Oden

Neu: „Junktown“ von Matthias Oden

Vor ein paar Tagen ist im Heyne-Verlag ein recht ungewöhnlicher Roman erschienen: „Junkrown“ von Matthias Oden. Darin ist der Konsum von Rauschmitteln Pflicht in einer futuristischen Diktatur. Inspektor Solomon Cain ermitteln in einem Mordfall. Aber das Buch ist mehr als ein Krimi. Demnächst mehr zum Werk hier auf dsf.

Read more »

Neu: Ren Dhark Band 68

Neu: Ren Dhark Band 68

In der Serie „Ren Dhark“ ist ein neuer Titel erschienen: Band 68 der Haupt-Serie „Weg ins Weltall“ unter dem Titel „Welt der Kenporim“: Die beiden GSO-Agenten Ömer Giray und Liv Sanders erfahren mehr und mehr über die Machenschaften der Vereinigung der Alten Völker. Allerdings kommen sie dabei auch einem nicht gerade zimperlichen Utaren sehr nahe, an…

Read more »

Neu: Bibliographie der deutschsprachigen Science Fiction und Fantasy 2015

Neu: Bibliographie der deutschsprachigen Science Fiction und Fantasy 2015

Wir sind uns offen gesagt nicht ganz sicher, wer sich im Jahr 2017 eine 470 Seiten starke, 24,90 EUR teure Bibliographie über Titel des vorvergangenen Jahrs ins Regal stellt, aber das dicke Hardcover macht sich wirklich gut, und für Sammler ist der Band sicher ein Muss. Gut, dass der Atlantis-Verlag diesen Bedarf bedient. Der von…

Read more »

Neu: „Luna incognita“ von Axel Kruse

Neu: „Luna incognita“ von Axel Kruse

DSFP-Preisträger Axel Kruse legt seinen neuen Roman vor. Er ist im Atlantis-Verlag erschienen und verlegt „Die Schatzinsel“ in Zukunft und Weltraum. Die Schatzinsel von Robert Louis Stevenson, wer kennt sie nicht? Hier kommt sie in neuem Gewand. Die faschistische Erdregierung wurde von den Aliens in die Knie gezwungen. In der Ideologie der Verlierer fühlt sich…

Read more »

Neu: Die Schwarze Harfe von Gravity Assist

Neu: Die Schwarze Harfe von Gravity Assist

In der Edition 381, einem Imprint des Zürcher rüffer&rub Sachbuchverlags, erscheint das Erstlingswerk des Autorenkollektivs „Gravity Assist“. Dahinter verbergen sich Stefan Bommeli, Tobias Bangerter, Berenice Bommeli, Matea Zosak und Sven Hirsch-Hoffmann. Dieses Erstlingswerk entfaltet ein Universum, das bevölkert ist mit gefräßigen Bestien, glühenden Wüsten, mystischer Kulturen und faszinierender Technologien Zum Roman gibt es eine umfangreiche…

Read more »

Termine

  • 2. September 2017Phantastika
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum