Neue Plattform: Amrûn

27. Februar 2013
By

“Amrûn Markt ist eine neue Buchhandelsplattform für Kleinverlage und Selfpublisher. Wir handeln mit allen Partnern fair und mit viel Idealismus für die Literatur.” So beschreiben sich die Macher selbst auf ihrer Website.

Doch um was geht es genau? Nun, das ist eigentlich einfach: Verschiedene Verlage der phantastischen Genres schließen sich zusammen, um gemeinsam ihre Bücher zu vermarkten – auf einer Independent-Plattform. Mit dabei sind z. B. der Wurdack Verlag, Begedia, Fabylon oder Blitz. Und auch für Selfpublisher ist dieser Markt offen. Also, wenn ihr einmal Bücher lesen (oder anpreisen) wollt, die man nicht unbedingt bei Amazon findet, könnt ihr gerne hier vorbeischauen!

PS: Als ich unter “Produktkategorien” auf “Science Fiction” klickte, erschien leider folgende Meldung: “Keine Produkte gefunden, die Ihren Kriterien entsprechen.” Wir hoffen, dass sich das bald ändert!

PPS: Wie Jürgen Eglseer uns mitteilte, ist mittlerweile auch SF im Angebot.

Tags: , , , , ,

Termine

  • 3. Oktober 2014Outer Space
  • 21. März 2015Dort.CON
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum