«

»

Science Fiction im Park

Hier eine Info von Nina Horvath zu einer interessanten Veranstaltung in Wien:

„Science Fiction im Park“ bietet FilmfreundInnen und Science Fiction-Fans alljährlich Filmvergnügen unter freiem Himmel. Ausgesuchte Filme, Hängematten und Park-Ambiente sind auch heuer wieder die Ingredienzien für eine gelungene Filmwoche.
Filmprogramm 2013 

  • Mo.10.6.: „KING KONG FRANKENSTEINS SOHN“(Japan 1967, 104 min, R: Ishiro Honda)
  • Di.11.6.: „THE LOST SKELETON OF CADAVRA“(USA 2001, 90 min, R. Larry Blamire)
  • Mi.12.6 : „SUPERSONIC MAN“ (Brasilien, Kanada, Japan 2008, R : Fernando Meirelles)
  • Do.13.6.: „HELL COMES TO FROGTOWN“ (USA 1975, R: L:q. Jones)
  • Fr.14.6.: WUNSCHFILM (abzustimmen auf facebook!)

MONSTER X GEGEN DEN G 8 GIPFEL

(Japan 2008, 98 min, R: Minoru Kawasaki)

 

STAR ODYSSEY
(Italien 1979, 88 min., R: Alfonso Brescia)

ROBINSON CRUSOE ON MARS
(USA 1964, 110 min., R: Byron Haskin)

  • Sa.15.6.: „GALAXINA“ (USA 1980, 84 min., R: William Sachs)
  • So.16.6.: „Sky Night – TNT Serie presents Falling Skies“ (USA/Kanada seit 2011, Idee: Robert Rodat)

INFOS 

Ort: Bruno-Kreisky-Park, 1050 Wien
Erreichbarkeit: U4, 6, 18, N6, N60
(Station Margaretengürtel)
Preis: Eintritt frei
Sprache: alle Filme in deutscher Synchronfassung
Filmbeginn: jeweils 21:30

Hinweis: Bei Schlechtwetter entfallen die einzelnen Veranstaltungen

Link: http://www.sciencefictionimpark.at/

(Quelle: SF-Netzwerk.de)