«

»

Und nochmal Weltuntergang …

Diesmal im Nautilus Magazin.

Aus dem Inhalt:

„Dieser Sommer wird so richtig phantastisch-katastrophal – zumindest im Kino, mit viel Krawumms, Zack und Peng, und die NAUTILUS ist ganz vorn mit dabei: In Regisseur Zack Snyders krachender Superman-Verfilmung “Man of Steel” soll gleich die ganze Erde kryptonifiziert werden, und es gibt insgesamt mehr Schaden als in allen “Transformer”-Filmen, bei “Independent Day” oder “The Avengers” zusammen. Im Magazin berichtet der Produzent Charles Roven über die Dreharbeiten, und der Darsteller Michael Shannon spricht über seine Rolle als der außerirdische Anführer General Zod, dessen Superkräfte denen von Superman gleichkommen.“

Website