«

»

Thorsten Küper liest in Duisburg

Exodus 29 war eine preisgekrönte Ausgabe und die wohl bis dato erfolgreichste vom Exodus-Team. Hierzu nachträglich Glückwünsche! Ich bin stolz auch darin vertreten gewesen zu sein. Die Nummer 30 ist natürlich auch gelungen. Den Beweis tritt Thorsten Küper am kommenden Samstag an: bei seiner Lesung in Duisburg aus Exodus 30 – Retrofuturismus und Steampunk …


Wir hoffen natürlich, dass die Kulturwerkstatt in Duisburg Meiderich vor Besuchern aus allen Nähten platzen wird! Auch die Brennenen Buchstaben sind dabei. Thorsten wird „höchstwahrscheinlich live in Fleisch und Blut und Farbe“ seine Steampunk Story „Grosvenors Räderwerk“ lesen.

Termin: Samstag, 19 Uhr im Vorderhaus der alten Schmiede an der Bahnhofstraße 157.