«

»

Ren Dhark digital

Der Einfachheit halber verweisen wir auf den Blog von Achim Mehnert, der seiner Ren Dhark-Fangemeinde mitteilt, dass die Digitalisierung der RD-Bände weiter voranschreitet: http://achimmehnert.blogspot.de/2014/04/fluchtpunkt-m53.html …