«

»

Deutsche SF goes Nairobi

Während wir uns noch alle darüber echauffieren, dass deutsche SF im Ausland nicht so richtig wahrgenommen wird, hat das Goethe-Institut unseren werten SF-Schaffenden Karsten Kruschel am 28. 10. nach Nairobi eingeladen um dort seine Werke zu präsentieren und podiumzudiskutieren. Wir wünschen Herrn Kruschel alles Gute auf seinem Weg und möglichst keine exotischen Krankheiten!