Neu: BIOM ALPHA – Sammelband 1

14. September 2016
By

Viel wurde diskutiert über die neue SF-Serie BIOM ALPHA, die im vergangenen Herbst als E-Book-Serie mit relativ kurzen Bänden startete. Leider ging es selten um den Inhalt oder die moderne Form (bis zu sieben Autoren schreiben jeweils parallel „ihre“ Handlungsebene), sondern meist um den ausbleibenden Erfolg. Der hat sich aber mittlerweile eingestellt: Nicht nur zahlreiche Leser, sondern auch die Kritiker freuen sich inzwischen über die Weiterentwicklung der farbigen, durchaus anspruchsvollen Geschichte, die weit über ein beliebiges Erstkontakt-Szenario hinausgeht. Nach den anfangs schleppenden Verkäufen haben genug Leser zugegriffen, um das weitere Erscheinen der bereits fertigen oder konzipierten Episoden zu sichern.

Nachdem die E-Book-Serie verlagsseitig eingestellt werden musste, haben die Macher das Heft selbst in die Hand genommen – und bringen die Geschichte in Form von Sammelbänden neu heraus. Der erste ist bereits erschienen und enthält unter dem Titel „Die Ankunft“ die Episoden 1 bis 3. Darin trifft das „Biom Alpha“ – ein Schwarm fremdartiger, biologisch geprägter Raumschiffe – im Sonnensystem ein, mit unmittelbaren Folgen für Mensch und Natur. Mehrere Menschen begeben sich dann an Bord des Bioms, wo sie auf eine unerwartet komplexe Kultur treffen.

Der Sammelband ist überall digital (EUR 6,99) und auf Papier (EUR 9,99) erhältlich, wo es Bücher gibt.

Der zweite Sammelband (mit den Episoden 4 bis 6) ist bereits in Arbeit. Wie es danach weitergeht, hängt laut Autorenteam vom Erfolg ab. Der Aufwand, eine solch anspruchsvolle Serie inhaltlich zu konzipieren, ist sicher nicht zu unterschätzen. Wollen wir hoffen, dass es für die Serie weitergeht!

Termine

  • 16. Juni 2017U-Con/EuroCon Dortmund
  • 2. September 2017Phantastika
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum