Erschienen: Christiane Landgraf, „Social Rating“

31. Januar 2017
By

Im Verlag 3.0 ist das Debüt dieser Mainzer Autorin erschienen. Auf den ersten Blick klingt es interessant: Ein Near-Future-Thriller über die unausweichlichen Konsequenzen, wenn selbstfahrende Autos mit Social Rating Infos gefüttert werden …

Jeff will nicht daran beteiligt sein, dass selbstfahrende Autos aufgrund von Social Rating- Informationen … darüber entscheiden, wie das Fahrzeug in unvermeidbaren Unfallsituationen reagieren wird. Denn je nachdem, wie sich das Auto in einer solchen Situation verhält …, wird beeinflusst, welche der am Unfall beteiligten Personen tendenziell am schwersten und am leichtesten geschädigt werden.

Natürlich spielt er in Amerika, natürlich werden auch Klischees bedient. Aber wir sind zuversichtlich, dass Frau Landgraf auf dem harten Asphalt der Worte das Steuer gekonnt herumreißt!

Zur Verlagsseite

Zur Autorin

Tags: , ,

Termine

  • 30. Juni 2016Ausstellung: SF-Film-Motive "Things to come"
  • 16. Juni 2017U-Con/EuroCon Dortmund
  • 2. September 2017Phantastika
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum