«

»

Neu: „QualityLand“ von Marc-Uwe Kling

Auch Bücher von Comedy-Größen, auf denen das Label „Science Fiction“ fehlt, und die ganz ohne Raumschlachten auskommen, sind häufiger als nie Science Fiction.

Diese fehlenden Etiketten, und noch dazu hohe Platzierungen in Bestsellerlisten, sind ein Versteckspiel, auf das wir von dsf freilich nicht lange reinfallen.

Also, ganz klar: Der neue Roman „QualityLand“ von Marc-Uwe Kling (ja, das ist der Typ mit dem witzigen Känguru!) ist satirische Nahzukunfts-SF!

Und seit ein paar Tagen überall erhältlich, wo es Bücher gibt.

Infos beim Verlag

In Kürze erscheint eine Rezension bei uns.