Wettbewerb: The book of plans, hopes & dreams

Das hier könnte auch für SF-Autoren interessant sein: ein Wettbewerb, in dem ihr zwei Briefe an Personen von 1914 und von 2114 schreiben sollt. Was wünscht ihr euch für die Zukunft? Werden wir aus Fehlern lernen? Hier geht’s zum Wettbewerb.

Read more »

Link: Lesungen in SecondLife

Hier stehen einige interessante Veranstaltungen, zu denen ihr aber nur kommen könnt wenn ihr über einen fähigen SL-Zugang verfügt (also nicht so wie ich) …

Read more »

Interviewverweis: Nadine Boos zu ihrem aktuellen D9E-Roman

By

Fantasyguide interviewt gewohnt ausführlich und fachkundig die Autorin Nadine Boos zu ihrem soeben erschienenen Roman “Der Schwarm der Trilobiten” (D9E, Die neunte Expansion). Interview bei Fantasyguide

Read more »

Interviewverweis: SF und Fußball

Andreas Eschbach beantwortete der taz paar Fragen passend zur derzeitigen Fußball-WM in Brasilien: ob denn auch in anderen Galaxien Fußball gespielt würde … Hier geht’s zum Interview.

Read more »

Zwei (alte) neue eBook-Serien …

Seit fast zwei Jahren gibt es nun schon die beiden SF-eBook-Serien “Heliosphere 2265″ und “Eon – das letzte Zeitalter”. In ersterer Serie sind mittlerweile 19 Romane erschienen, in letzterer sechs. Ganz beachtlich. Die beiden Autoren arbeiteten schon für Serien wie “Maddrax”, “Sternenfaust” und “Professor Zamorra”. Höchste Zeit, um auch euch einmal näher zu informieren. Also.…

Read more »

Interview mit T.R.P. Mielke

Interview mit T.R.P. Mielke

  T.R.P Mielke ist seit Jahrzehnten eine lebende Legende der deutschsprachigen SF-Szene. Er schrieb viele Romane, räumte etliche Preise ab und arbeitete quasi “nebenher” in wichtigen Positionen der internationalen (Werbe-)Industrie. Wir stellten ihm einige Fragen zu seinem Schaffen, der deutschen SF-Szene und dem “Sakriversum” …

Read more »

Termine

  • 3. Oktober 2014Outer Space
  • 15. November 2014 20:00Marcus Hammerschmitt liest live in SecondLife
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum