Interviewverweis: Michael Haitel

Michael Schmidt hat den Verleger und Tausendsassa Michael Haitel anlässlich des 10jährigen Bestehens seines Verlages p.machinery interviewt. Unter anderem geht es dabei um den Sonderband “p.graffiti”, der soeben erschienen ist (dsf berichtete).

Read more »

Reziverweis: Bionda & Krain (Hrsg.), “Funken der Unendlichkeit”

Alisha Bionda und Guido Krain sind in der Szene keine Unbekannten. Nun haben sie sich zusammengefunden, um ein neues Projekt ins Leben zu rufen: O.R.I.O.N., eine neue Space Opera. Novellen zum Thema sind unter obigem Titel im Arunya-Verlag erschienen. Alfred Kruse, unser “SF-Dino”, meint, ein näherer Blick lohnt sich. Wir schließen uns an. Hier geht’s…

Read more »

Neu: Sky-Trooper von Michael Schenk

By
Neu: Sky-Trooper von Michael Schenk

Soeben im Verlag Saphir im Stahl erschienen ist mit “Sky-Trooper” ein Military-SF-Roman von Michael Schenk. Das 361 Seiten starke Buch kostet 15,95 EUR. Mehr dazu beim Verlag: Verlag Saphir im Stahl – Phantastisches, Regionales, Historisches :: Startseite.

Read more »

Neu: Corona Magazine 1/15

Und auch das neue Corona Magazine ist soeben erschienen. Kostenlos, kompetent und wie immer mit dem gewissen Etwas. Ein Urgestein der Szene und MUSS für jeden SF-Fan! Hier geht’s zum Magazin.

Read more »

Gratis eBooks

Nur noch für kurze Zeit kostenlos zu haben: Sven Lennartz’ eNovelle “Sternenflieger / Sternentanz”. Bei Amazon. Wo sonst? *g* PS: Und hier noch ein Gratisangebot: Terra 5500 – Doppelband 3. PPS: Und auch dieses eBook ist derzeit gratis verfügbar (“Agent unter Sternen”).

Read more »

Lesungen …

… Ausnahmsweise nicht über unseren Kalender einsehbar, sondern auf der Seite vom Kueperpunk! Mit dabei: Thorsten Küper, Frederic Brake, Gerd Rödiger (er liest aus “Crawler”, wir berichteten). Viel Spaß dabei!

Read more »

Termine

  • 30. Mai 2015 17:00Steampunk Picknick (Bücherkiste Soest)
  • 27. Juni 201512. SciFi Days
  • 3. Juli 2015WetzCon II (SFCD-Con)
  • 4. September 2015GarchingCon 10
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum