Posts Tagged ‘ Beyond Affinity ’

Erschienen: „Die Bibliothek der Tränen“

Erschienen: „Die Bibliothek der Tränen“

Christian Kathan ist kein Unbekannter in der Szene. Neben diversen Büchern hat er auch eine Facebook-Gruppe ins Leben gerufen, die uns scheinbar den Namen gestohlen hat – jawoll, wir waren zuerst da!!! Aber darum geht es heute nicht (an dieser Stelle noch mal Lob für Christian für sein Engagement für die deutsche SF auf FB)…

Read more »

Neues bei Beyond Affinity

Laut unserem verdeckt ermittelnden Informanten Christian Kathan erscheinen demnächst einige neue Titel bei Beyond Affinity. Hier der genaue Wortlaut:

Read more »

Neu: Das kosmische Spiel

Neu: Das kosmische Spiel

Das komische Spiel? Was soll das denn bitteschön sein? Dachte ich, als ich den Titel das erste Mal auf Facebook las. Aber nein, ich hatte was übersehen! Spaß beiseite: Die von André Boyens herausgegebene SF-Anthologie wird vom SFCD unterstützt. Finden wir gut.

Read more »

Beyond Affinity sucht Manuskripte!

„Wir suchen unser Buch-Programm für 2014! Ab sofort nehmen wir Manuskripte aus allen Phantastik-Genres entgegen …“

Read more »

Beyond Affinity – Ausschreibungen

Der neue Kleinverlag für Phantastische Literatur „Beyond Affinity“ schreibt ab sofort zwei Anthologien aus. Neben einer Fantasy-Anthologie soll auch eine Sammlung mit Sciencefiction-Kurzgeschichten und -Novellen entstehen. Für beide Projekte gilt: – bisher unveröffentlichte deutschsprachige Texte – max. 80.000 Anschläge Einsendeschluss: 30. November 2013 Website

Read more »

Termine

  • 30. Juni 2016Ausstellung: SF-Film-Motive "Things to come"
  • 16. Juni 2017U-Con/EuroCon Dortmund
  • 2. September 2017Phantastika
AEC v1.0.4

Das dsf-eBook


NEU: Das zweite dsf-E-Book mit Interviews und Artikeln (2013-2016)
Direkter Download: mobi | epub
Unser erstes E-Book
Direkter Download: mobi | epub

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum