Schlagwort-Archiv: Hörspiel

Hörspiel: Sascha Dickel, „Bio-Nostalgie“

Inhalt

Im Jahr 2072 hat die Menschheit ihre lästigen Körper zurückgelassen und existiert nur noch in Form von Datenströmen im Netz. Jeder kann jederzeit kopiert und überwacht werden, und reich ist, wer viel Speicherplatz besitzt.

Weiterlesen »

Doppelfolge MB als Hörspiel

Die Mark Brandis Doppelfolge „Die Zeitspule“ ist als Hörbuch erhältlich. Aus dem Inhalt:

Weiterlesen »

SF-Hörspiel-Prequel: „Mark Brandis – Raumkadett“

mark-brandis_raumkadett_2Wer kennt ihn nicht: Mark Brandis, Weltraumpartisan, Held, Testpilot der VEGA (Venus-Erde-Gesellschaft für Astronautik) und Ich-Erzähler einen ganzen Reihe von Jugend-SF-Romanen (die beim Wurdack-Verlag wieder zu haben sind).

Die Weltraumabenteuer gibt es natürlich längst auch als Hörspieladaptionen. Doch Gefahr droht aus Zeit & Raum, denn im Jahr 2015 werden die geschriebenen Abenteuer akustisch sozusagen weg-erzählt sein.

Weil Serien aber nun mal nicht aufhören dürfen, schiebt man jetzt Science Fiction-Prequel „Mark Brandis – Raumkadett“ hinterher. Entsprechend spielt es Ende des 21. Jahrhunderts vor den klassischen Mark-Brandis-Episoden – und der junge Mark Brandis hat sein Ziel, Raumfahrer zu werden, noch vor sich.

mark-brandis_raumkadett_1Die Produktion übernimmt wiederum die Firma Interplanar, die schon die Mark-Brandis-Hörspiele solide umgesetzt hat. Die Geschichten werden nun von Balthasar von Weymarn geschrieben, wurden aber von der Witwe des „echten“ Mark Brandis“, Reinhild von Michalewsky, autorisiert. Schaumermal…

Die ersten beiden neuen Folgen „Aufbruch Zu Den Sternen“ und „Verloren Im All“ erscheinen am 23. Mai.

Links:

 

Hörspiel: Mark Brandis 26, „Ikarus, Ikarus“

Ein weiteres Abenteuer des bekannten Serienhelden Mark Brandis ist vertont worden und ab jetzt als Hörspiel erhältlich: „Ikarus, Ikarus“.

Weiterlesen »

Neu: Rick Future, „Zeitsturm“

Rick Future bietet kostenlosen SF-Hörspielgenuss. Jetzt ist der zweite Teil des ersten Zweiteilers erschienen: „Zeitsturm“. Der erste Teil war „Die vergessenen Krieger“. Beide Teile sowie weitere können auf der Homepage von Rick Future heruntergeladen werden.

Weiterlesen »

Hörspiel: Myra Cakan, „Schieß mich zum Mars, Liebling“ (2006)

Myra Cakan schreibt aktuell wohl die meisten SF-Hörspiele für den Rundfunk. Dafür sind ihr alle Hörer dankbar. Bei dsf werden nach und nach einige ihrer Werke vorgestellt.

Weiterlesen »

Hörspiel: Matthias Schamp, „Der Aufstand in den Sinnscheiße-Bergwerken“ (2007)

Also, ich dachte immer, „Sinnscheiße“ wäre das, was aus dem Mund von so manchem Politiker quillt, aber „der Schamp“, wie er sich selbst nennt, belehrt mich eines Besseren. Hier sämtliche Infos zu seinem vom SWR realisierten Hörspiel:

Weiterlesen »

Hörspiel: Stefan Blankertz, „2068“

Klickt hier, um das Hörspiel von Stefan Blankertz herunterzuladen.

Weiterlesen »

Hörspiel: Arno Schmidt, „Die Gelehrtenrepublik“ (2003)

INHALT

2008 – wenige Jahre nach einem Atomkrieg, Europa existiert nicht mehr – macht der US-amerikanische Reporter Charles Henry Winer zwei Reisereportagen. Er wird als Urgroßneffe von Schmidt vorgestellt, nicht ohne Realitätsbezug zum echten Großneffen Schmidts. Seine Erlebnisse sind so heikel, dass er sie in keiner lebenden Sprache veröffentlichen darf. Daher hat er alles von einem Gelehrten, der manches nicht recht verstanden zu haben scheint und in Fußnoten zu kommentieren versucht, ins ausgestorbene Deutsch übersetzen lassen. (Wikipedia)

LINK

Bettina Obrecht: Designer Baby (2005)

„Nora, das Mädchen aus der Gendatenbank, entdeckt ihre Herkunft … Vater, Mutter, Kind – so eine Familie kennt Nora nur aus dem Fernsehen. Für Nora ist die Firma Genosan Vater und Mutter, denn man hat ihr erzählt, sie sei im Labor entstanden. Nora ist ein „Designer-Baby“, ein Kind, das nach den Wünschen der Eltern aus einer Genbank zusammengesetzt wurde, dann aber doch bei Genosan aufwächst – weil sie nicht perfekt geworden ist. Dass sie außerhalb der Mauern des Instituts eine richtige Mutter hat, wird ihr verheimlicht. Eines Tages aber bietet sich Nora unerwartet die Gelegenheit, die fremde Welt draußen kennen zu lernen. Und sie ergreift die Chance …“ (lovelybooks.de)

Weiterlesen »

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge