Schlagwort-Archiv: interview

Neu: Frank Haubold, „Das Licht von Duino“

Bei Atlantis ist jetzt der abschließende Band der Götterdämmerung-Saga von Frank W. Haubold erschienen. „Das Licht von Duino“ bietet spannende Unterhaltung im Grauen Land, wo man neben vielen anderen auch so illustre Gestalten wie den Dichter Rilke oder einen „Mr. Morrison“ wiedertrifft … Wir haben Frank Haubold einige Fragen zu ihm und seinem Werk gestellt:

Weiterlesen »

Interviewverweis: Markus Heitz

Hier ein Interview mit Markus Heitz, das wir auf phantastik-couch.de gefunden haben …

Interview mit Wilko Müller

Wer kennt sie noch, die alten Fanzines, Anthologien und Netzprojekte? Wilko hat ein legendäres davon herausgegeben: Solar-X. Viele (angehende) Autoren von damals sind heute hoch angesehene Vertreter der deutschen SF-Schreibkunst. Wir haben Wilko einige Fragen über das Gestern gestellt … aber auch über das Heute und Morgen:

Weiterlesen »

Interview mit dem LARP-Macher Pascal Fellinger

Pascal Fellinger organisiert zusammen mit seinem „Black Diamond“ Team regelmäßige Liverollenspiele (LARPs), bei denen der Alltag vergessen wird. dsf hat ihm einige vollkommen alltägliche Fragen gestellt:

Pascal Fellinger

Pascal Fellinger

  Weiterlesen »

Interviewverweis: Thorsten Küper

Der umtriebige Autor und SecondLife-Aktivist Thorsten Küper wurde heuer sowohl für DSFP als auch für den KLP nominiert. Beim DSFP belegte er sogar den 2. Platz (der KLP ist noch nicht entschieden). Seine nominierte Story „Der Mechaniker“ erschien in „Bullet“, hrsgg. von dsf Chefredakteur Sven Klöpping (hier bestellen). Anlässlich dieser schönen Erfolge hat ihn Michael Schmidt interviewt.

Interviewverweis: Tino Hemmann

Volly Tanner interviewte den SF-Autor und Verleger Tino Hemmann.

Interview zur Herbert W. Franke Werkausgabe

Ein schönes Interview zur obigen Werkausgabe bei p.machinery hat Michael Schmidt geführt.

Interview mit Andreas Suchanek und Balthasar v. Weymarn

Andreas Suchanek (nicht zu verwechseln mit dem bekannten Wirtschaftsethiker Prof. Dr. Andreas Suchanek) ist Co-Autor bei verschiedenen Heftromanserien, darunter auch Maddrax und Professor Zamorra. Zudem hat er mit Heliosphere 2265 ein eigenes Universum erschaffen, in dem er sich frei austoben kann. Mittlerweile sind dort stolze 26 Bücher erschienen (Greenlight Press). Jüngst hat Balthasar von Weymarn Band 1 als Hörspiel adaptiert. Wie es entstand und was dabei herausgekommen ist – hier gibt’s brandheiße Infos!

Weiterlesen »

Interviewverweis: Malte S. Sembten

Phantastikon führte ein interessantes Interview mit Kultautor Malte S. Sembten. Es geht darin u. a. um Ligotti, Lovecraft, einen eventuellen Roman und „Kaffeehausliteraten“ …

Weiterlesen »

Interviewverweis: Andreas Eschbach

Mit dem „Tempest“ sprach Andreas Eschbach unter anderem darüber, wie man gute Geschichten erzählt. Hier kann man den Newsletter des Autorenforums bestellen.

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge