Schlagwort-Archiv: Justifiers

Erschienen: Christian v. Aster, „Robolution“

In der Reihe „Justifiers“ ist jüngst der neue Roman von Christian von Aster erschienen – diesmal kein Panoptikum blutrünstiger Bestien, wie wir es sonst von ihm gewohnt sind, sondern ein ganz straighter SF-Roman. Amazon sagt Folgendes zum Inhalt: „Der Planet Coppola II ist ein vom Rest der Galaxis unbeachteter Hightech-Schrottplatz. Doch im Geheimen werden hier illegale Experimente mit Robotern und künstlichen Intelligenzen gemacht. Als ein Team von Justifiers auf Coppola II landet, beginnt der Kampf der Maschinen …“

Hier kaufen

Justifiers 8: Hard to kill

Es ist nun schon der achte Roman, der im Justifiers-Universum von Markus Heitz spielt. Geschrieben wurde er von Maike Hallmann, die 1979 in Hamburg geboren wurde und auch schon einige Shadowrun-Romane verfasst hat. Neben der SF schreibt sie auch Fantasy.

Justifiers 8

Inhaltsangabe (via Amazon)

„Argon, seines Zeichens Ex-Justifier und nun Schmuggler, lebt den Traum vieler ehemaliger Kollegen: Der Captain der Virago ist sein eigener Herr. Mehr oder weniger jedenfalls, säßen ihm nicht unbarmherzige Kredithaie im Nacken. Und wäre da nicht sein ehemaliges Justifiers-Team, das mit ihm noch eine Rechnung offen hat. Doch als die Virago abstürzt, haben Crew und Justifiers auf einmal ganz andere Probleme. Das einzige, was die Bewohner des namenlosen Planeten kennen, ist Hunger, und auf einmal geht es nicht mehr um Rache oder Freiheit, sondern ums nackte Überleben …“

Amazon

Rezension zu Hallmanns „Wiedergänger“ auf fantasyguide.de

Besprechungsverweis: Undercover (Justifiers, Band 2)

Erik Schreiber bespricht auf fictionfantasy.de Undercover (Justifiers, Band 2) von Lena Falkenhagen und findet durchaus lobende Worte. Freunde von Action-SF sollten die Justifiers-Serie wohl im Auge behalten.

Neu: „Justifiers – Undercover“ von Lena Falkenhagen

Schon seit einigen Tagen ist der zweite Band der Justifiers-Serie im Heyne-Verlag erschienen.

Die Heldin, Eliza, erzählt aus Ich-Perspektive von ihrem Justifiers-Einsatz. Die Autorin, Lena Falkenhagen, ist bisher als Autorin von historischen Romanen und DSA-Rollenspielen in Erscheinung getreten. Der vorliegende Band ist ihr erster Ausflug in die SF.

Ebenfalls im Buch vertreten ist der zweite Teil der Fortsetzungsgeschichte von Markus Heitz, dem Autor, der die neue Justifiers-Serie mit „Collector“ gestartet hatte, sowie das übliche Glossar, das Neueinsteigern den Zugang zur Justifiers-Welt erleichtert.

„Undercover“ ist für 8,99 Euro überall zu haben, wo es Bücher gibt. Auch als eBook.

Lena Falkenhagen: Justifiers – Undercover. Heyne Verlag Taschenbuch, Science Fiction.