Schlagwort-Archiv: Michael Iwoleit

Nova 25 – Vorschau

Ja, es lebt weiter und weiter, Deutschlands beliebtes SF-Storymagazin! Wir freuen uns natürlich und teilen hier mit euch die Inhalte des nächsten Heftes (Buches sollte man eigentlich sagen) …

Weiterlesen »

Michael Iwoleit mit klarem Standpunkt

Michael K. Iwoleit hat schon zahlreiche SF-Preise und Nominierungen erhalten. Als Mitherausgeber von Nova trägt er dazu bei, dass die Storyszene in Deutschland lebendig bleibt. Außerdem schreibt er immer wieder Essays und Artikel zur SF-Literatur. Lesen Sie nun exklusiv bei uns seine Meinung zur literarischen Einordnung aktueller SF, die er bereits in TERRAsse (Begleitheft zum Pentacon 2015) kundgetan hat:

Weiterlesen »

Neu: World Culture Hub (SL)

Eines vorweg: SL bedeutet „SecondLife“. Michael Iwoleit hat da ein schönes Projekt am Start, welches ihr euch unbedingt mal anschauen solltet, sofern ihr Zugang zu SecondLife habt. Am kommenden Samstag ab 19 Uhr eröffnet er es u. a. mit prominenten Gästen (u. a. Marcus Hammerschmitt).

Weiterlesen »

Exodus 31

Exodus, das feine deutsche SF-Magazin, ist jetzt mit der neuesten Nummer an den Start gegangen. Mit von der Partie sind u. a. Michael Iwoleit, Gynther Riebl, Johannes Tosin und Wolfgang Welling. Die Illustrationen und Kunstwerke stammen u. a. von Crossvalley Smith, Oliver Engelhard und Jan Hillen. Außerdem gibt es diesmal auch einen lesenswerten Essay von Franz Rottensteiner mit dem provokanten Titel: „Science Fiction – Zukunftsliteratur? Pure Nostalgie!“

Hier geht’s zum Angebot

Festival der Liebe 2013

Seit 2011 gibt es diese avatarfreundliche Second Life-Veranstaltung nun schon und noch immer sind alle Beteiligten begeistert bei der Sache. Kein Wunder, waren die vergangenen Events doch auch immer ein Erfolg.

Weiterlesen »

Nova-Jubiläum: Update!

Frisch aus der Nova-Redaktion (also von meinem Computer) hier noch einmal die genauen Infos für die große Sause am Wochenende in Wuppertal – mit Lesungen, Diskussionen und jeder Menge Party:

Weiterlesen »

Neu: Nova 21

Da haben wir alle drauf gewartet: Die 21. Ausgabe des bekannten SF-Magazins NOVA erscheint am 30.05.2013. Mit dabei sind:

Weiterlesen »

Neu: Fieberglasträume

Cyberpunk is dead? Von wegen! Den Beweis treten 15 deutsche Autoren an, die in ihren Storys den Spirit dieses Subgenres einfangen. Auf 336 Seiten werden dem Leser Trips in Welten geboten, die angesichts unseres rasanten technischen Fortschritts in gar nicht allzu ferner Zukunft liegen …

Weiterlesen »

Neu: Exodus 29

Die neueste Ausgabe des SF-Magazins Exodus erscheint bald. Mit von der Partie sind u. a. Klaus N. Frick, Michael K. Iwoleit, Heidrun Jänchen, Sven Klöpping, Axel Kruse und Armin Möhle.  Neu in Exodus ist die Lyriksektion. Hier kann man z. B. Gedichte von Erik Simon oder Johannes Tosin lesen.

Weiterlesen »

NOVA 20: Interview mit Olaf Hilscher und Michael Iwoleit

Mitte Oktober feiert NOVA ein stolzes Jubiläum: 20 Ausgaben hat das SF-Storyzine dann geschafft. Bei soviel Atem können sich die Macher und ihre Grafiker und Autoren wirklich auf die Schulter klopfen. Wir haben Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit rund um vergangene und kommende NOVA-Ausgaben ein paar Fragen gestellt und klären, wie es mit eBooks weitergeht, was sich ab Ausgabe 20 ändern wird und wie NOVA künftig neue Leser und auch neue Autoren gewinnen will. Weiterlesen »