Posts Tagged ‘ Sciencefiction ’

Der SF-Kurzgeschichten-Jahresrückblick

Der SF-Kurzgeschichten-Jahresrückblick

Uwe Post, Chefredakteur von dsf und mehrfach ausgezeichneter SF-Autor, hat die meisten 2012 erschienenen Kurzgeschichten gelesen und fasst seine Erkenntnisse zusammen. Wie in jedem Jahr erschien 2012 eine schier unüberschaubere Anzahl Science-Fiction-Kurzgeschichen. Beinahe historisch kann man allerdings die Tatsache nennen, dass der Wurdack-Verlag diesmal die sonst übliche (und beliebte) Anthologie ausfallen ließ. Dafür holte der…

Read more »

Das Ende ist nah – was soll man vorher noch lesen?

Das Ende ist nah – was soll man vorher noch lesen?

Oder wahrscheinlicher noch: Wenn die Welt am 21.12. NICHT untergeht - was fängt man dann an mit all der Zeit? Die literarische Letztberatung rät ausdrücklich zu ...

Read more »

NOVA 20: Interview mit Olaf Hilscher und Michael Iwoleit

NOVA20

Mitte Oktober feiert NOVA ein stolzes Jubiläum: 20 Ausgaben hat das SF-Storyzine dann geschafft. Bei soviel Atem können sich die Macher und ihre Grafiker und Autoren wirklich auf die Schulter klopfen. Wir haben Olaf G. Hilscher und Michael K. Iwoleit rund um vergangene und kommende NOVA-Ausgaben ein paar Fragen gestellt und klären, wie es mit…

Read more »

Vorschau: Elstercon

Am morgigen Freitag startet in Leipzig der Elstercon. Mit dabei sind interessantere Autoren und Vortragende wie Jack McDevitt, Peter F. Hamilton und George Mann, aber auch die deutsche SF ist mit Myra Cakan, Boris Koch, Uwe Post, Dirk van den Boom und vielen anderen vertreten. dsf ist vor Ort und berichtet in Wort und Bild.…

Read more »

“Weil wir Science Fiction lieben”

Mit ihrer Schundheftchen-Reihe „Super Pulp“ wollen die beiden Wiener Herausgeber namens „r.evolver” und „Dr. Trash” die Tradition der Schundliteratur in diesem ganz speziellen Format neu beleben. „Super Pulp” mischt dabei alle fantastische Genres von Horror bis SF und beeindruckt auch mit schaurigen Covern. In der Ausgabe „Super Pulp 2” beackert der Österreicher Alex De das…

Read more »

2112 – Geschichten aus einer dystopischen Welt

Dass 2012 die Welt untergeht, das ist ein alter Hut – die Mayas und Roland Emmerich behaupten das seit Jahren. Doch was kommt eigentlich danach, sagen wir: 100 Jahre später? Das ist der Ausgangspunkt der Anthologie  “2112. Geschichten aus einer dystopischen Welt“. Weite Teile der Welt sind im Meer versunken, die letzten Großmächte fechten Verteilungskämpfe…

Read more »

Iron Sky

Der Mond umkreist die Erde auf eine etwas eigentümliche Weise: Er dreht sich während seiner Umlaufbahn um die Erde gerade so schnell um die eigene Achse, dass er uns stets die gleiche Seite zuwendet. Daher sehen wir immer nur die “Vorderseite” des Mondes, nie seine “Rückseite”. Im kommenden SF-Film “Iron Sky” haben sich zu dieser…

Read more »

Nydenion – Krieg der Kolonien

Im deutschen SF-Film “Nydenion – Krieg der Kolonien” liegen 57 Jahre interstellaren Weltraumkrieges hinter uns. Das Ergebnis der Schlacht: Milliarden Tote auf beiden Seiten und keine Lösung in Sicht. Nur gut, dass die müden Kriegsparteien sich endlich auf Friedensverhandlungen einigen können. Die Story beginnt, als der zynische, desillusionierte Ich-arbeite-nur-für-Geld-Captain Rick Walker (der Regisseur: Jack Moik)…

Read more »

Interview mit Nydenion-Regisseur Jack Moik

Military-Sci-Fi und Space Opera sind nicht nur in der Literatur en vogue, auch im Film lassen sich spannende Abenteuer mit großem Hintergrund erzählen. deutsche-science-fiction.de fragte den aus Marburg stammenden Jack Moik zu seinem abendfüllenden Spielfilm „Nydenion – Krieg der Kolonien“, der am 7.11. auf DVD und Blu-ray erschienen ist.

Read more »

Metropolis

In der futuristischen Großstadt Metropolis lassen es sich die Reichen und Schönen so richtig gut gehen – jedenfalls in den oberen Stockwerken ihrer Elfenbeintürme, in denen Joh Fredersen die politische und wirtschaftliche Macht in sich vereint. Doch es rumort schon im Untergrund, wo die Arbeiter unter schlimmsten Bedingungen schuften müssen, um den Laden am Laufen…

Read more »

Termine

  • 3. Oktober 2014Outer Space
  • 15. November 2014 20:00Marcus Hammerschmitt liest live in SecondLife
AEC v1.0.4

E-Books, die’s drauf haben

Der E-Book-Markt ist unübersichtlich. Unter den unendlichen vielen Eigenproduktionen Lesbares zu finden, ist Glücksache, zumal man sich auf Amazon-Rezensionen nicht verlassen kann. Daher bringt dsf in lockerer Folge Empfehlungen zu brauchbaren SF-E-Books deutschsprachiger Autoren, die auch den anspruchsvollen Leser zufriedenstellen.
E-Books, die's drauf haben

Das dsf-eBook

Direkter Download: mobi | epub

Info und Impressum

deutsche-science-fiction.de veröffentlicht Neuigkeiten und Artikel zu deutschsprachiger Science Fiction. Wir arbeiten unabhängig und nicht kommerziell. Impressum