«

»

9. Berliner Hörspielfestival 2018

Hier der Ausschreibungstext: “Unabhängige Hörspielproduktionen aller Genres (erzählerisch, dokumentarisch, sprach- oder klangexperimentell usw.), die in Eigenverantwortung der MacherInnen ohne redaktionelle Vorgaben einer Rundfunkanstalt oder eines Verlages entstanden und produziert worden sind – auch wenn sie von einem Radiosender angekauft und gesendet worden sind; Länge der Stücke: bis 60 Minuten; bis 5 Minuten; bis 60 Sekunden (= 3 Varianten). Dotierung: Aufnahme-Equipment von Markenfirmen. Einsenden bis zum 28. Februar 2018.” (Quelle: autorenwelt.de)

Diese Webseite speichert anonymisierte User Agent-Daten zu statistischen Zwecken entsprechend der europäischen Datenschutzverordnung. Wenn Sie möchten, dass diese Daten nicht gespeichert werden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um diese Entscheidung für ein Jahr zu merken. Zustimmen - Ablehnen This website stores anonymous user agent data for statistical purposes. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1050