«

»

DSFP geht an Uwe Hermann und Marc-Uwe Kling

Soeben wurden die Träger des diesjährigen Deutschen Science Fiction Preises bekanntgegeben.

In der Kategorie “Beste Kurzgeschichte” wird “Das Internet der Dinge” von Uwe Hermann ausgezeichnet. Die Story hatte bereits den Kurd-Laßwitz-Preis gewonnen und wurde verfilmt. Viel mehr kann eine Kurzgeschichte nicht erreichen.

In der Kategorie “Bester Roman” holt sich die auch von uns gelobte Satire “Qualityland” von Marc-Uwe Kling den Preis.

Wir gratulieren den Gewinnern!

Die Preisverleihung findet am 22.9. im Rahmen des ElsterCon in Leipzig statt. Ob Marc-Uwe Kling sein Känguru mitbringt, ist bisher nicht bekannt.

Alle weiteren Infos und Platzierungen finden sich auf der Homepage: dsfp.de