dsf

Author's posts

Bekanntgabe der DSFP-Preisträger 2011

Das Preiskomitee hat entschieden!

Den Deutschen Science Fiction Preis 2011 gewinnt in der Kategorie “Beste Kurzgeschichte”:

»Orte der Erinnerung« von Wolfgang Jeschke, erschienen in Pandora 4

und in der Kategorie “Bester Roman”:

»Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes« von Uwe Post, Atlantis Verlag

Bekanntgabe der DSFP-Preisträger 2011.

Mehr dazu demnächst in diesem Kino.

Kurd-Laßwitz-Preis an Michael K. Iwoleit und Uwe Post

Den Kurd-Laßwitz-Preis für den besten deutschen SF-Roman gewinnt “Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes” von Uwe Post. Als die beste Erzählung wurde “Die Schwelle” von Michael K. Iwoleit ausgezeichnet.

Das beste ausländische Werk wurde “Die Stadt und die Stadt” von China Miéville. Continue reading