Uwe Post

Author's posts

Neuerscheinung: „Der Aufbruch“

Der dritte Teil von Dirk van den Booms Kaiserkrieger-Saga ist erschienen: “Der Aufbruch”.

Das Buch ist als Paperback, Hardcover und eBook zu haben.

Der Sieg über die Goten hat nur scheinbar Frieden in das Römische Reich gebracht. Unruhen und Intrigen drohen das bisher Erreichte zu gefährden. Die Zeitreisenden des Kleinen Kreuzers Saarbrücken müssen nicht nur ein marodes Reich reformieren helfen, sondern auch erste Schritte gegen die Hunnengefahr einleiten. Eine Expedition wird nach Afrika entsandt, um die neuen Ideen im Reich zu verbreiten und die Suche nach profitablen Handelsgütern zu beginnen. Doch die Gegner der neuen Ordnung schlafen nicht und beginnen mit ihren Vorbereitungen, um die alten Verhältnisse wieder herzustellen – und das mit der Hilfe eines Totgeglaubten.

Erschienen: „Der Aufbruch“ | Atlantis Verlag.

Neuerscheinung: PERLAMITH – Der Graue Berg

Im Wurdack-Verlag ist soeben “Perlamith” erschienen. Der Roman von D.W. Schmitt ist der Startschuss für eine neue Reihe.

dsf bringt demnächst ein Interview mit dem Autor.

Neuerscheinung: PERLAMITH – Der Graue Berg | Wurdack Verlag.

Neuerscheinung: Ad Astra 13

Im Mohlberg-Verlag erscheint seit einiger Zeit eine Neubearbeitung der Serie “Ad Astra” von H.G.Francis mit dem Untertitel “Chet Morrows Weg zu den Sternen”. Die Serie wird inzwischen von anderen Autoren fortgeführt, neu erscheint in diesen Tagen Band 13 “Die Kometenfalle” von Thomas T. C. Franke. Das Paperback umfasst 245 Seiten und ist für 16,90 beim Verlag zu haben.

Mohlberg Verlag Shop: Mohlberg Verlag > Ad Astra.

Neuerscheinung: GOLEM 93

Die neue Ausgabe des Story-Magazins des SFC Thunderbolt 1979 n.e.V. ist erschienen. GOLEM 93 bietet schräge bis bunte Fantasy und Science Fiction auf illustrierten, durchgehend farbigen 24 Seiten.

Mit dabei als Autor ist diesmal der für den Deutschen SF-Preis Nominierte Florian Heller, außerdem Jolanda Bouton, Merlin Thomas und Tanja Rast. Das Magazin im handlichen A5-Format erscheint wie immer in Zusammenarbeit mit kurzgeschichten.de und ist für 2 Euro plus Versand auf der Webseite des Thunderbolt zu bestellen.

GOLEM 93 | thunderbolt.

Besprechungsverweis: “Emotio” – Anthologie

Auf phantastik-news.de ist die erste ausführliche Rezension zur neuen SF-Anthologie aus dem Wurdack-Verlag erschienen. Der Rezensent gibt nicht nur eine klare Leseempfehlung, sondern schließt mit einer Aussage, die der Grundaussage dieser Webseite aus dem Herzen spricht.
Link

Neuerscheinung: Gambit von Michael Marrak

Wie einige vielleicht wissen, ist Michael Marrak der Autor der Hintergrundstory des Space-Games Black Prophecy. Es handelt sich um ein kostenloses Multiplayer-Spiel des Spielekonzerns gamigo.

Am 19. Juli erscheint der erste Roman zum Spiel: “Gambit”.

Michael Marrak bietet eine Webseite mit Informationen und Leseproben, wie es sich gehört.

Hier ein Stück vom Teaser-Text:

Das Jahr 2558 alter Zeitrechnung. Vierhundert Jahre nach Beginn der Zweiten Diaspora ist die Menschheit tief ins All vorgestoßen, hat Rohstoffwelten erschlossen und neue Kolonien gegründet. Doch ihr einstiger Traum einer kosmischen Expansion hat sich in einen Alptraum verwandelt, denn längst existiert nicht mehr allein eine Spezies Mensch im Universum. Die wahren Herrscher sind die kybernetisch perfektionierten Tyi und die biogenetisch hochgezüchteten Geniden. Einst erschaffen, um den ungewohnten, oft lebensfeindlichen Umweltbedingungen auf potenziellen Kolonialplaneten besser begegnen zu können, haben sich die sogenannten Superior letztlich in einem grausam geführten Krieg von ihren Schöpfern losgesagt.

Man darf gespannt sein…

Titelliste: Emotio

Dank modernster Nanoimplantate in Armin Rößlers Vuvuzela können wir heute die bisher ziemlich geheim gehaltene Liste der Geschichten in der nächsten Wurdack-Anthologie, “Emotio”, präsentieren… Continue reading

Nominierungen für den Deutschen Science Fiction Preis 2011

Soeben wurden die Nominierungen für den Deutschen Science Fiction Preis 2011 bekannt.

Nominiert hat das Komitee in der Rubrik “Bester Roman”:

Andreas Brandhorst: Kinder der Ewigkeit
Andreas Eschbach: BlackOut
Erasmus Herold: Krontenianer – Rendezvous am Bogen
Thor Kunkel: Schaumschwester
Wilko Müller jr.: Das Haus / Mission Nirvana (Gesamtwerk)
Uwe Post: Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes
Dirk van den Boom: Die Ankunft [Kaiserkrieger Band 1]

Nominiert sind in der Rubrik “Beste Kurzgeschichte”:

Galax Acheronian: Familienbande (Inzucht)
Tobias Bachmann: Die letzte Telefonzelle (Hinterland)
Nadine Boos: Finja-Danielas Totenwache (Die Audienz)
Florian Heller: Der Folterknecht (Nova 17)
Markolf Hoffmann: Tryptichon (Hinterland)
Heidrun Jänchen: Kamele, Kuckucksuhren und Bienen (Die Audienz)
Wolfgang Jeschke: Orte der Erinnerung (Pandora 4)
Pepe Metropolis: Hinterland (Hinterland)
Kai Riedemann: Ich töte dich nach meinem Tod (Die Audienz)
Armin Rößler: Entscheidung schwarz (Weltraumkrieger)
Jakob Schmidt: Auslese (Die Audienz)
Karla Schmidt: Erlösungsdeadline (Hinterland)

Neuerscheinungen: Ren Dhark Unitall & Ren Dhark

Neues aus dem Ren Dhark-Universum:

Der 16. Band der “Ren Dhark Unitall”-Serie stammt von Jan Gardemann, spielt in einer steampunkigen Vergangenheit und heißt “Der Flug der JULES VERNE”. Zu haben ist das Hardcover für 11,90 EUR hier.

Neu in der Haupt-Serie: Band 30 “Priester des Bösen” von Ben B. Black, Uwe Helmut Grave, Conrad Shepherd und Achim Mehnert. Der zugehörige Link ist dieser.

Neuerscheinung: Thomas Finn – Mind Control

Ein neuer Band der Justifiers-Serie ist erschienen.

Thomas Finn erzählt über die Kräfte, die manche Menschen dank der Reisen mit Überlichtgeschwindigkeit erlangen.

Thomas Finn: Justifiers – Mind Control. Heyne Verlag (Taschenbuch, Science Fiction).