Tag: KLP

Kurd-Laßwitz-Preis 2015

Auch die Gewinner des Kurd-Laßwitz-Preises stehen nunmehr fest.

In der Rubrik “bester deutschsprachiger SF-Roman” gewann “Drohnenland” von Thomas Hillenbrand.

Die beste Kurzgeschichte/Erzählung schuf Fabian Tomaschek mit “Boatpeople” (erschienen in EXODUS 31).

Die genauen Ergebnisse in diesen und den anderen Kategorien erfahrt ihr auf der Homepage des Preises.

Wir gratulieren allen Gewinnern!

KLP-Nominierungen

Die Nominierungen für den Kurd-Laßwitz-Preis, einen der wichtigsten SF-Literaturpreise in Deutschland, sind veröffentlicht worden. Hier kann man sie nachlesen.

Continue reading

MegaFusion-Streitgespräch

Das Gespräch führten Sven Klöpping und Andreas Winterer, der hiesigen Redaktion natürlich gänzlich unbekannt, völlig unvoreingenommen, objektiv und ohne jegliches Eigeninteresse … 😉

Continue reading

Interviewverweis: Merlin Thomas

Michael Schmidt hat wieder einmal ein interessantes Gespräch geführt – diesmal mit Merlin Thomas, der mit seiner Story “Operation Heal” jüngst sowohl für den KLP als auch für den DSFP nominiert wurde (siehe hier). Das komplette Interview gibt es hier.

KLP 2013 Preisträger

Es ist soweit: Die Gewinner des diesjährigen Kurd-Laßwitz-Preises stehen fest.
Continue reading

Kurd Laßwitz Preis – die Nominierungen

Folgende Werke und Personen wurden für den diesjährigen KLP nominiert:

Continue reading

Nominierungen für den Kurd-Laßwitz-Preis 2012

Soeben wurden die Nominierungen für den Kurd-Laßwitz-Preis bekannt. Continue reading

SF-Jahresrückblick von Machern und Fans der Szene

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Zeit für einen kurzen Schulterblick nach hinten. Wir haben einige Persönlichkeiten der deutschen SF-Szene gefragt: “Was waren eure Highlights? Was wünscht ihr euch für die nächste ‘Saison’?”

Hier sind ihre Antworten:

Continue reading

Kurd Laßwitz Preis: Die Nominierungen

Der Kurd-Laßwitz-Preis ist zusammen mit dem DSFP der wichtigste Literaturpreis in der deutschsprachigen SF und wird jährlich von den “SF-Schaffenden” vergeben.

Continue reading

Kurd-Laßwitz-Preis an Michael K. Iwoleit und Uwe Post

Den Kurd-Laßwitz-Preis für den besten deutschen SF-Roman gewinnt “Walpar Tonnraffir und der Zeigefinger Gottes” von Uwe Post. Als die beste Erzählung wurde “Die Schwelle” von Michael K. Iwoleit ausgezeichnet.

Das beste ausländische Werk wurde “Die Stadt und die Stadt” von China Miéville. Continue reading