«

»

Internova demnächst auch in Deutsch

Mit seinem neuen Co-Herausgeber Fran Ontanaya aus Spanien arbeitet Michael Iwoleit gerade an einem Neustart des internationalen SF-E-Zines InterNova. Der Schwerpunkt wird weiterhin auf Erzählungen aus aller Welt in englischen Übersetzungen liegen. Allerdings soll auch eine Rubrik für Texte in Originalsprachen eingerichtet werden, hauptsächlich spanische, es wird aber auch Platz für französische und deutsche sein. Wer eine Geschichte für diese Rubrik von InterNova anbieten will, kann sie mit einem entsprechenden Hinweis an Michael Iwoleit unter <mki@iacd.de> einsenden. Interessierte Autoren bewerben sich hier.

Diese Webseite speichert anonymisierte User Agent-Daten zu statistischen Zwecken entsprechend der europäischen Datenschutzverordnung. Wenn Sie möchten, dass diese Daten nicht gespeichert werden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um diese Entscheidung für ein Jahr zu merken. Zustimmen - Ablehnen This website stores anonymous user agent data for statistical purposes. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1050