Admin

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 13. August 2012

Aktuelle Beiträge

  1. Galaktische Weihnachten — 21. Dezember 2018
  2. Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 78 — 17. Oktober 2018
  3. Neu: “Oscuridad – Absturz ins Ungewisse” von Eric Nowack — 28. September 2018
  4. Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 77 — 21. August 2018
  5. Neu: “Anderzeiten” von Helmuth W. Mommers — 19. Juli 2018

Liste der Autorenbeiträge

Galaktische Weihnachten

Unser ganzes Team wünscht allen SF-Fans galaktische Weihnachten! (für Zeitreisende: …gehabt zu haben werden)

Wir machen jetzt Ferien und melden uns im neuen Jahr wie gewohnt mit Neuigkeiten, Interviews, Rezensionen und Kurzgeschichten.

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 78

REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 78 ist unter dem Titel “Die letzten Men­schen von Babylon” erschienen:

Ren Dhark und seine Begleiter jagen dem Fremden nach, der be­reits mehrere Planeten in der Milchstraße mit tödlichen Seuchen überzogen hat. Niemand weiß, wo er das nächste Mal zuschlagen wird, die Terraner haben im Moment nur eine vage Spur. Zur glei­chen Zeit kommt ein Mann zu sich, der sich nicht daran erin­nern kann, wer er ist. Dann wird ihm klar: Er und die anderen an diesem Ort sind die letzten Menschen von Babylon …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz; nach dem Exposé von Ben B. Black.

Weitere Infos auf der Verlagsseite!

Neu: “Oscuridad – Absturz ins Ungewisse” von Eric Nowack

Der vor allem für seine Fantasy-Publikationen bekannte Verlag Feder & Schwert hat nunmehr einen SF-Roman herausgebracht: “Oscuridad – Absturz ins Ungewisse” von Eric Nowack. Hinter dem Pseudonym verbirgt sich ein Autorenduo.

Laut Verlagsinfo ein spannender Abenteuerroman, erhältlich als Paperback (€15,95) oder Epub (€9,99).

Mehr Infos beim Verlag

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 77

REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 77 ist unter dem Titel “Seuchenherd Milchstraße” erschienen.

 

Die Wissenschaftler an Bord der POINT OF haben gut und schnell gearbeitet, ein Gegenmittel gegen die auf der Siedlerwelt Sahara grassierende Seuche scheint gefunden zu sein. Bert Stranger, der von der Krankheit gezeichnete Starreporter von Terra-Press, stellt sich als Proband für das Heilmittel zur Verfügung, doch das zeigt unerwartete Nebenwirkungen.
Für Ren Dhark und seine Getreuen fängt damit der Kampf gegen denjenigen, der unschuldige Welten mit tödlichen Krankheiten überzieht, jedoch erst an, denn die Galaxis scheint sich zu verwandeln in den Seuchenherd Milchstraße…

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz; nach dem Exposé von Ben B. Black.

Hardcover, 272 Seiten
Herausgegeben von Ben B. Black
Unitall Verlag
EUR 16,90

http://www.hjb-shop.de/ren-dhark/weg/77.htm

Neu: “Anderzeiten” von Helmuth W. Mommers


Soeben bei p.machinery erschienen ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von einem der Altmeister der deutschsprachigen SF-Kurzgeschichte: Helmuth W. Mommers.

Auf über 500 Seiten finden sich 26 Geschichten verschiedener Subgenres, alle aus der Schaffensphase nach der Jahrtausendwende.

Das Buch ist als Hardcover und E-Book zu haben.

Info+Bestellmöglichkeit bei p.machinery

Neu: Shadowrun – “Orks weinen nicht” von Jan-Tobias Kitzel

Seit kurzem erhältlich ist der zweite Band der “neuen” deutschen Shadowrun-Romanserie, die bei Pegasus erscheint (Interview zum Thema): “Orks weinen nicht”. Der Band wurde von Jan-Tobias Kitzel verfasst und spielt wie schon Band 1 im Rhein-Ruhr-Megaplex.

Weitere Infos beim Verlag

 

Neu: NOVA 26

In diesen Tagen erschien Ausgabe 26 des deutschen SF-Magazins NOVA. Nachdem Ausgabe 25 mit starker Verzögerung noch im Amrûn-Verlag herausgekommen war, hat das Magazin jetzt bei p.machinery ein neues Heim gefunden.

NOVA 26 bringt u.a. Storys von Marc Späni, Thorsten Küper, Michael K. Iwoleit und Norbert Stöbe sowie mehrere sekundärliterarische Inhalte.

Zugleich wurde ein Teil des Teams ausgewechselt, so dass man gespannt sein darf, wie sich das “neue Nova” präsentiert.

Alle Infos zur Ausgabe und Bezug

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 76

Neu erschienen ist REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 76 unter dem Titel “Makrito”:

Ren Dhark und seine Getreuen folgen einem Notruf, der sie auf die Siedlerwelt Sahara führt. Die dortigen Behörden mauern jedoch und verbitten sich jegliche Einmischung. Nach und nach wird der Besatzung der POINT OF klar, dass auf dem Planeten nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. An einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit wird ein Kind geboren, dessen anfangs normales Leben einschneidende Veränderungen erfährt. Das führt im weiteren Verlauf zu einer Entwicklung, die so niemand vorausgeahnt hat. Der Name dieses Kindes lautet Makrito …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz ; nach dem Exposé von Ben B. Black.

 

Ebenfalls neu ist Band 37 der Serie Ren Dhark “Unitall” unter dem Titel “Tod der Schwarzen Garde!” von Jan Gardemann:

Im April des Jahres 2072 hat die Sonne dank der unermüdlichen Arbeit der Synties endlich wieder ihren alten Zustand erreicht, und auf der Erde herrschen nach der Vereisung wieder normale klimatische Bedingungen. Die Menschen haben sich gerade bei ihren Freunden für deren unermüdliche Hilfe bedankt und sich von ihnen verabschiedet, da wird in einer verlassenen Station auf dem Mars Alarm ausgelöst. Die Schwarze Garde soll sich der Sache annehmen, doch die Männer stoßen schnell auf einen erbitterten Gegner, der nur ein Ziel zu kennen scheint: Tod der Schwarzen Garde!

Jan Gardemann schrieb einen rasanten SF-Roman, der im Ursprungssystem der Menschheit spielt, bei dem die Ursachen für den aktuellen Konflikt aber dennoch in einer anderen Galaxis liegen.

Alle Infos und Bestellmöglichkeit findet ihr wie immer im hjb-shop.

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 71

Es sind zwei neue REN DHARK-Bücher erschienen:

 

REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 71 unter dem Titel “Lorrons Erbe”:

Ömer Giray und Liv Sanders ist es gelungen, Unterlagen mit großer Brisanz in die Hände zu bekommen. Was sie daraus erfahren, ist in seiner Reichweite jedoch noch gar nicht zu überblicken. Währenddessen werden Ren Dhark und seine Begleiter auf dem Planeten Sinop von einer Gruppe bewaffneter Salter festgenommen. Ein Kampf scheint aussichtslos zu sein, und so fügen sich die Terraner zunächst in ihr Schicksal. Sie ahnen zu diesem Zeitpunkt nicht, dass es hier um nichts Geringeres geht als Lorrons Erbe …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Andreas Zwengel; nach dem Exposé von Ben B. Black.

Hardcover, 272 Seiten
Herausgegeben und mit Vorwort von Ben B. Black
Unitall Verlag
EUR 16,90

Infos beim Verlag

 

REN DHARK “Unitall” Band 35 unter dem Titel “Das Rätsel von Hallwa” von Nina Morawietz:

Weit abseits aller sonstigen menschlichen Kolonien liegt der Planet Hallwa, auf dem zwei Bergbauunternehmen ein seltenes Erz abbauen. Anfangs spielen sich die Mitarbeiter der konkurrierenden Firmen gegenseitig harmlose Streiche, dann kommt es zu ersten Sabotageakten, und schließlich verschwinden sogar Menschen. Geht es hier nur um Profit oder steckt womöglich mehr dahinter? Der Chef der Galaktischen Sicherheitsorganisation schickt seine besten Leute, die Agenten Ömer Giray und Liv Sanders, um den Fall aufzuklären, und die beiden müssen das Rätsel von Hallwa lösen …

Hardcover, 192 Seiten
Unitall Verlag
EUR 12,90

Infos beim Verlag

Neu: Ren Dhark Band 70 “Die Akte Grovis”

In der Serie “Ren Dhark” ist ein neuer Titel erschienen:

Band 70 der Haupt-Serie “Weg ins Weltall” unter dem Titel “Die Akte Grovis”:

Ren Dhark und seine Begleiter versuchen, dem Geheimnis hinter dem System der Großen Sonne auf die Spur zu kommen. Dabei verdichtet sich immer mehr der Eindruck, dass hier bei Weitem nicht alles so ist, wie es zu Beginn den Anschein machte. Währenddessen stehen die GSO-Agenten Ömer Giray und Liv Sanders auf Danlechraa vermutlich vor einem großen Durchbruch in ihren Ermittlungen, denn sie stoßen auf die Akte Grovis …

Mehr Infos im Shop

Ältere Beiträge «