Admin

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 13. August 2012

Aktuelle Beiträge

  1. Neu: “Anderzeiten” von Helmuth W. Mommers — 19. Juli 2018
  2. Neu: Shadowrun – “Orks weinen nicht” von Jan-Tobias Kitzel — 17. Juli 2018
  3. Neu: NOVA 26 — 22. Juni 2018
  4. Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 76 — 17. Juni 2018
  5. Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 71 — 18. Oktober 2017

Liste der Autorenbeiträge

Neu: “Anderzeiten” von Helmuth W. Mommers


Soeben bei p.machinery erschienen ist eine Sammlung von Kurzgeschichten von einem der Altmeister der deutschsprachigen SF-Kurzgeschichte: Helmuth W. Mommers.

Auf über 500 Seiten finden sich 26 Geschichten verschiedener Subgenres, alle aus der Schaffensphase nach der Jahrtausendwende.

Das Buch ist als Hardcover und E-Book zu haben.

Info+Bestellmöglichkeit bei p.machinery

Neu: Shadowrun – “Orks weinen nicht” von Jan-Tobias Kitzel

Seit kurzem erhältlich ist der zweite Band der “neuen” deutschen Shadowrun-Romanserie, die bei Pegasus erscheint (Interview zum Thema): “Orks weinen nicht”. Der Band wurde von Jan-Tobias Kitzel verfasst und spielt wie schon Band 1 im Rhein-Ruhr-Megaplex.

Weitere Infos beim Verlag

 

Neu: NOVA 26

In diesen Tagen erschien Ausgabe 26 des deutschen SF-Magazins NOVA. Nachdem Ausgabe 25 mit starker Verzögerung noch im Amrûn-Verlag herausgekommen war, hat das Magazin jetzt bei p.machinery ein neues Heim gefunden.

NOVA 26 bringt u.a. Storys von Marc Späni, Thorsten Küper, Michael K. Iwoleit und Norbert Stöbe sowie mehrere sekundärliterarische Inhalte.

Zugleich wurde ein Teil des Teams ausgewechselt, so dass man gespannt sein darf, wie sich das “neue Nova” präsentiert.

Alle Infos zur Ausgabe und Bezug

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 76

Neu erschienen ist REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 76 unter dem Titel “Makrito”:

Ren Dhark und seine Getreuen folgen einem Notruf, der sie auf die Siedlerwelt Sahara führt. Die dortigen Behörden mauern jedoch und verbitten sich jegliche Einmischung. Nach und nach wird der Besatzung der POINT OF klar, dass auf dem Planeten nicht alles so ist, wie es zu sein scheint. An einem anderen Ort und zu einer anderen Zeit wird ein Kind geboren, dessen anfangs normales Leben einschneidende Veränderungen erfährt. Das führt im weiteren Verlauf zu einer Entwicklung, die so niemand vorausgeahnt hat. Der Name dieses Kindes lautet Makrito …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Nina Morawietz ; nach dem Exposé von Ben B. Black.

 

Ebenfalls neu ist Band 37 der Serie Ren Dhark “Unitall” unter dem Titel “Tod der Schwarzen Garde!” von Jan Gardemann:

Im April des Jahres 2072 hat die Sonne dank der unermüdlichen Arbeit der Synties endlich wieder ihren alten Zustand erreicht, und auf der Erde herrschen nach der Vereisung wieder normale klimatische Bedingungen. Die Menschen haben sich gerade bei ihren Freunden für deren unermüdliche Hilfe bedankt und sich von ihnen verabschiedet, da wird in einer verlassenen Station auf dem Mars Alarm ausgelöst. Die Schwarze Garde soll sich der Sache annehmen, doch die Männer stoßen schnell auf einen erbitterten Gegner, der nur ein Ziel zu kennen scheint: Tod der Schwarzen Garde!

Jan Gardemann schrieb einen rasanten SF-Roman, der im Ursprungssystem der Menschheit spielt, bei dem die Ursachen für den aktuellen Konflikt aber dennoch in einer anderen Galaxis liegen.

Alle Infos und Bestellmöglichkeit findet ihr wie immer im hjb-shop.

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 71

Es sind zwei neue REN DHARK-Bücher erschienen:

 

REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 71 unter dem Titel “Lorrons Erbe”:

Ömer Giray und Liv Sanders ist es gelungen, Unterlagen mit großer Brisanz in die Hände zu bekommen. Was sie daraus erfahren, ist in seiner Reichweite jedoch noch gar nicht zu überblicken. Währenddessen werden Ren Dhark und seine Begleiter auf dem Planeten Sinop von einer Gruppe bewaffneter Salter festgenommen. Ein Kampf scheint aussichtslos zu sein, und so fügen sich die Terraner zunächst in ihr Schicksal. Sie ahnen zu diesem Zeitpunkt nicht, dass es hier um nichts Geringeres geht als Lorrons Erbe …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert und Andreas Zwengel; nach dem Exposé von Ben B. Black.

Hardcover, 272 Seiten
Herausgegeben und mit Vorwort von Ben B. Black
Unitall Verlag
EUR 16,90

Infos beim Verlag

 

REN DHARK “Unitall” Band 35 unter dem Titel “Das Rätsel von Hallwa” von Nina Morawietz:

Weit abseits aller sonstigen menschlichen Kolonien liegt der Planet Hallwa, auf dem zwei Bergbauunternehmen ein seltenes Erz abbauen. Anfangs spielen sich die Mitarbeiter der konkurrierenden Firmen gegenseitig harmlose Streiche, dann kommt es zu ersten Sabotageakten, und schließlich verschwinden sogar Menschen. Geht es hier nur um Profit oder steckt womöglich mehr dahinter? Der Chef der Galaktischen Sicherheitsorganisation schickt seine besten Leute, die Agenten Ömer Giray und Liv Sanders, um den Fall aufzuklären, und die beiden müssen das Rätsel von Hallwa lösen …

Hardcover, 192 Seiten
Unitall Verlag
EUR 12,90

Infos beim Verlag

Neu: Ren Dhark Band 70 “Die Akte Grovis”

In der Serie “Ren Dhark” ist ein neuer Titel erschienen:

Band 70 der Haupt-Serie “Weg ins Weltall” unter dem Titel “Die Akte Grovis”:

Ren Dhark und seine Begleiter versuchen, dem Geheimnis hinter dem System der Großen Sonne auf die Spur zu kommen. Dabei verdichtet sich immer mehr der Eindruck, dass hier bei Weitem nicht alles so ist, wie es zu Beginn den Anschein machte. Währenddessen stehen die GSO-Agenten Ömer Giray und Liv Sanders auf Danlechraa vermutlich vor einem großen Durchbruch in ihren Ermittlungen, denn sie stoßen auf die Akte Grovis …

Mehr Infos im Shop

Neu: Ren Dhark “Weg ins Weltall” Band 67 u.a.

Es sind zwei neue REN DHARK-Bücher erschienen:

REN DHARK “Weg ins Weltall” Band 67 unter dem Titel “Rebellen gegen die Friedensstifter”:

Ömer Giray hat endlich eine erste heiße Spur, wo er seine vermisste Kollegin Liv Sanders finden könnte. Alles sieht nach einer Entführung aus, doch der GSO-Agent läuft Gefahr, in eine Falle zu geraten. Währenddessen kommen Chris Shanton, Arc Doorn und Amy Stewart in der Galaxis Voktar mit dem äußerst fremdartigen Volk der Woniozell in Kontakt. Dabei erfahren sie etwas aus der Geschichte dieser Sterneninsel und hören das erste Mal von den Rebellen gegen die Friedensstifter…

Weitere Infos beim Verlag: http://www.hjb-shop.de/ren-dhark/weg/67.htm

REN DHARK “Unitall” Band 33 unter dem Titel “Iondrus Suche” von Jan Gardemann:

Gegen Ende des Jahres 2070 ist es den freien Bürgern New Yorks gelungen, Teile der Infrastruktur der einstigen Weltmetropole wieder instandzusetzen. Obwohl anarchistisch ausgerichtet, blüht und gedeiht ihr Gemeinwesen. Iondru, dessen Auftauchen und Wirken diese Entwicklung überhaupt erst möglich gemacht hat, ist dennoch seit einiger Zeit von einer inneren Unruhe befallen. Die Frage nach seiner Herkunft – und damit verbunden auch nach seiner Bestimmung – treibt ihn um. Und so kommt es zu Iondrus Suche…

Weitere Infos beim Verlag: http://www.hjb-shop.de/ren-dhark/unitall/33.htm

Neu: Hauptsache Gesund!

Wir wiesen ja bereits auf das bevorstehende Highlight MediKon One hin.

Aktuell erschienen ist die Anthologie zur Ausschreibung zur Convention: “Hauptsache Gesund!”

41 bekannte und weniger bekannte deutsche Autoren nähern sich dem Thema “Medizin der Zukunft” auf frappierend unterschiedliche Art und Weise. Herausgeber dieser Anthologie des SFCD ist Ralf Boldt.

Das Buch ist ab sofort erhältlich als Paperback (knapp 400 Seiten für knapp über 10 Euro) oder digital (EUR 5,49) überall, wo es E-Books gibt. Ab 1.9. (also nach der Convention) gibt es auch eine limitierte Hardcover-Ausgabe.

Weitere Infos beim Verlag.

 

Neu: Ren Dhark Band 58

In der Serie “Ren Dhark” ist ein neuer Titel erschienen:

Band 58 der Haupt-Serie “Weg ins Weltall” unter dem Titel “Götter der Niapave”:

Die Bedrohung für die Wächter ist vorerst gebannt, sodass sich Ren Dhark wieder dem drängenden Problem des Miniuniversums widmen kann. Momentan hat die Besatzung der POINT OF jedoch keinen Anhaltspunkt, wo sie die Suche nach den benötigten Hinweisen, wie mit dieser Gefahr umgegangen werden muss, fortsetzen soll. Da taucht ein weiteres Mal der geheimnisvolle Unbekannte in der Zentrale der POINT OF auf, und neuerlich kann niemand sagen, was er wirklich im Schilde führt. An anderer Stelle in der Milchstraße sitzen Danog ut Keltris und seine Begleiter in einer unterirdischen Forschungsstation fest. Dort müssen sie ein altes Geheimnis lüften, das Geheimnis um die Götter der Niapave …

Autoren: Jan Gardemann, Achim Mehnert, und Nina Morawietz; nach dem Exposé von Ben B. Black.

Link zum Shop

Erschienen: NOVA 23

Soeben erschienen ist die neue Ausgabe des SF-Magazins NOVA.

Nummer 23 ist eine Themenausgabe: “Musik und SF”. Vertreten mit Kurzgeschichten sind namhafte deutsche Autoren:

Marcus Hammerschmitt: In Wien ist die Musik

Gabriele Behrend: Tremolo

Marc Späni: Dr. Kojimas Cyber-Symphonic Orchstra

Karsten Kruschel: Was geschieht dem Licht am Ende des Tunnels?

Norbert Stöbe: Shamané

Michael Marrak: Das Lied der Wind-Auguren

Thomas Adam Sieber: Sodom Jazz Festival

Guido Seifert: Le Roi est mort, vive le Roi!

Frank Hebben: Cantus

Stephen Kotowych: Saturn in g-Moll

Thomas Ziegler: Unten im Tal

Ab dieser Ausgabe erscheint NOVA im Amrun-Verlag.

Info und Bestellmöglichkeit

Ältere Beiträge «

Diese Webseite speichert anonymisierte User Agent-Daten zu statistischen Zwecken entsprechend der europäischen Datenschutzverordnung. Wenn Sie möchten, dass diese Daten nicht gespeichert werden, wird ein Cookie in Ihrem Browser gespeichert, um diese Entscheidung für ein Jahr zu merken. Zustimmen - Ablehnen This website stores anonymous user agent data for statistical purposes. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
1058