Tag: Thorsten Küper

Neu: Fieberglasträume

Cyberpunk is dead? Von wegen! Den Beweis treten 15 deutsche Autoren an, die in ihren Storys den Spirit dieses Subgenres einfangen. Auf 336 Seiten werden dem Leser Trips in Welten geboten, die angesichts unseres rasanten technischen Fortschritts in gar nicht allzu ferner Zukunft liegen …

Continue reading

Gerald Meyer tot

Im Alter von nur 37 Jahren verstarb Gerald Meyer am Sonntag, 14. 10. 2012, an Krebs. Meyer hatte Anfang des Jahrtausends einen kleinen Verlag, der auch viele deutsche SF-Autoren publizierte und einige interessante Anthologien herausbrachte, u. a. Thorsten Küper und Sven Klöpping und die Anthologie “2000”. Wir trauern mit den Hinterbliebenen und hoffen, dass sein literarischer Nachlass den richtigen Verlag findet.

Festival der Liebe 2012 (SL)

SecondLife, die von vielen schon für tot erklärte virtuelle Welt, lebt – und wie! Dank der Initiative von Menschen wie Thorsten Küper (alias Kueperpunk Korhonen) finden dort regelmäßig sehr interessante kulturelle Veranstaltungen statt. Eine davon ist das jährliche “Festival der Liebe”, das auch schon im letzten Jahr mit reichlich Publikum gesegnet war.

Continue reading

Autorenportrait: Thorsten Küper

Thorsten Küper ist Autor von SF-Geschichten, Blogger und Filmemacher. Zusammen mit den Literaturvereinigungen „Bitterschlag“ und „Brennende Buchstaben“ veranstaltet er regelmäßig Literaturevents (online in SecondLife, offline meistens im Ruhrgebiet). Er wurde schon vielfach für die einschlägigen SF-Preise nominiert (KLP und DSFP). Continue reading

Orbitale Revisionen

Die Orbitalen Visionen waren der Auftakt zu einem Event mit Ausstellungen, Lesungen und vielen interessanten Leuten. Ende des Monats (31. 3., 20 Uhr) findet nun die Finissage statt: die Orbitalen Revisionen. Auch in SecondLife. Diesmal mit dem Schwerpunkt auf “femininer” SF …

Continue reading

Orbitale Visionen: Text & Kunst in SecondLife

Für alle SecondLife-Enthusiasten und solche, die es werden wollen, gibt es am 19. Februar um 20 Uhr ein ganz besonderes SF-Schmankerl. Neun Künstler und drei Autoren präsentieren dann nämlich einige Highlights aus ihren Werken. Hier ein Auszug aus dem offiziellen Ankündigungstext:

SF-Lesung im Kafé Kruemelkram

Im mittlerweile für seine interessanten Lesungen berühmt-berüchtigten “Kafé Kruemelkram” von Thorsten Küper (zu erreichen mit einem kostenlosen SecondLife-Account) findet wieder mal eine SF-Lesung statt. Continue reading